Jetzt geht's los. So langsam jedenfalls...

An dieser Stelle wollen wir Anregungen und Unterstützung bieten für die allmähliche Rückkehr von Kindern und Pädagog*innen in ihre Einrichtungen. Praktische Hilfen sind sicher genauso wichtig wie der bedürfnisorientierte Umgang mit den Gefühlen der Kinder, die gerade eine absolute Ausnahmesituation erleben und verarbeiten müssen.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat gemeinsam mit der Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder einen Stufenplan zur Wiedereröffnung der Kitas vorgelegt. Geplant ist ein "behutsamen Wiedereinstieg" in die Kindertagesbetreuung in vier Schritten. Die "jeweilige Situation vor Ort" und die Entwicklung der Infektions-Situation sollen die Grundlage sein. Bis alle Kitas - und auch Grundschulen - in Deutschland wieder im Regelbetrieb arbeiten, dauert es sicher noch ein wenig.

18.08.2020
Aus dem Leben einer Auszubildenden während der Corona-Zeit

Unsere Auszubildende Dinah kann nicht nur Grafik! Nein, sie kann auch schreiben! Regelmäßig freuen wir uns auf ihren unterhaltsamen Ausbildungsbericht, denn er zeigt einen ganz individuellen Einblick in unser Verlagsleben. In diesem Bericht geht es vor allem um die Besonderheiten während der Corona-Zeit.

Zum Beitrag
30.07.2020
Kleine Kinder erleben die Corona-Zeit

Kleine Kinder erleben die Corona-Zeit insbesondere durch optische Veränderungen wie die Maskenpflicht, durch den von Abstand geprägten Umgang der Menschen untereinander und durch die Schließung der Kitas. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was für kleine Kinder während der Corona-Zeit besonders wichtig ist. Zudem gibt es eine Idee, wie den Kleinsten das Virus erklärt werden kann.

Zum Beitrag
29.07.2020
Gefühle-Mitmachgeschichte: Zufriedenheit – Das Leben ist so schön!

Während der Corona-Schließungen und auch danach sind Kinder mit ganz unterschiedlichen Gefühlen konfrontiert – nicht nur den eigenen, sondern auch mit denen der Erwachsenen und anderen Kinder. Dabei kommen häufig Verunsicherung, Angst und ähnliche Gefühle zum Vorschein. Eine wichtige Ressource ist aber auch, selbst in Krisenzeiten Zufriedenheit spüren zu können. In diesem Beitrag gibt es eine Gefühle-Mitmachgeschichte zum Thema Zufriedenheit mit einer kleinen Mitmachidee.

Zum Beitrag
23.07.2020
Als Pädagog*in auf die eigenen Gefühle achten

Bevor er Kinder hatte, dachte Marco Kargl immer, dass er die ausgeglichenste Person weit und breit sei. Und dann kamen seine Kinder zur Welt und er lernte sich ganz neu kennen...

Zum Beitrag
22.07.2020
Morgenlied mit Bewegungen

Mit unserem zweiten Gebet „mit Abstand“ von Monika Mehringer aus dem Referat Kinderpastoral, München, stellen wir uns alle unter den Schutz Gottes und starten so fröhlich in den neuen Tag.

Zum Beitrag
21.07.2020
Krisen-fest und lebens-wendig

Das Leben liebt Überraschungen: unverhoffte, aber auch unliebsame. Wie können wir dafür sorgen, dass aus den Einbrüchen und Krisen keine Katastrophen werden? Der bekannte Trainer für Biografiearbeit Hubert Klingenberger gibt Tipps, wie wir in Corona-Zeiten einen positiven Blick auf unser Leben behalten können.

Zum Beitrag
17.07.2020
Spiel und Spaß mit Abstand

Kitas und Schulen haben wieder geöffnet, doch immer noch gilt das Abstandsgebot. Wie funktioniert das Abstandhalten in der Gruppe? Am besten spielerisch! In diesem Beitrag gibt es drei Ideen dazu.

Zum Beitrag
11.07.2020
Bewegungsgebet für den Morgen

Stets Abstand halten? Und Singen nur ganz leise erlaubt? Bei diesem Morgenlob kommt trotzdem Stimmung und Gemeinschaftsgefühl auf.

Zum Beitrag
08.07.2020
Flossenbegrüßung und Pinguinsprung – Abstand halten mit Kindern

Zurück zum Frontalunterricht. Das erleben gerade viele Lehrer*innen. Die Kinder haben keinen direkten Sitznachbarn mehr und auch im Pausenhof muss mit Abstand gespielt werden. Katharina Garaczi ist Lehrerin und erlebt ihre Schülerinnen und Schüler ernst und sehr darauf bedacht, alles richtig zu machen, sich alle neuen Regeln zu merken und einzuhalten. Wie kann das mit mehr Leichtigkeit und spielerisch gelingen?

Zum Beitrag
03.07.2020
Spaß und Nähe mit Abstand – Kreative Spielideen

Welche Spielangebote und Raumgestaltungen sind geeignet, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, Hygienemaßnahmen gut umzusetzen und trotzdem dafür zu sorgen, dass Kinder angemessen spielen und lernen können? Wir haben ein paar Ideen für euch!

Zum Beitrag
02.07.2020
Der kleine Mose wird gerettet – eine Bibelgeschichte, die Mut macht

Auf der Suche nach einer Bibelgeschichte, die den Kindern Mut machen kann? Wie wäre es mit der Geschichte vom kleinen Mose, der gerettet wird? Zusätzlich gibt es in diesem Beitrag eine passende Bastelidee und eine Spielidee für den Morgenkreis.

Zum Beitrag
02.07.2020
Katz und Maus. Eine Geschichte von Angst und Mut.

Es ist soweit! Die Kitas, Kindergärten, Spielgruppen und Schulen haben wieder offen. Es gilt miteinander neu vertraut zu werden und mit der neuen Situation. Marco Kargl erzählt dazu diese Geschichte.

Zum Beitrag
27.06.2020
Streichelgeschichte: Wäre meine Hand ein Blatt

Streichelverse schulen die Körperwahrnehmung, regen die Fantasie an, beeinflussen das Körperbewusstsein positiv und führen zu Entspannung. Die Kinder können diese Streichelgeschichte selbst an sich durchführen. So kann ausreichend Abstand zueinander eingehalten werden!

Zum Beitrag
25.06.2020
Gib auf dich acht! - Entspannung für die Augen und mehr

Brauchen alle gerade besonders viel Entspannung? Dieser einfache Spielvers in Reimform hilft, die Aufmerksamkeit auf verschiedene Bereiche des Körpers zu lenken und dabei zu entspannen.

Zum Beitrag
25.06.2020
Wohlfühlgeschichte: Ich bin stark

Nach den letzten Monaten müssen sich die Kinder nun wieder an die neue Situation in Kita und Schule gewöhnen. Diese Fantasiereise lädt Kinder dazu ein, sich Ruhe zu gönnen und Zeit für sich zu finden. Das Thema der Fantasiereise "Ich bin stark" spricht ihnen zudem Mut zu und kann die Kinder so stärken.

Zum Beitrag
19.06.2020
Mein Glücksglas

Die Zeit durch die Beschränkungen in der Corona-Krise hat vielen vielleicht auch gezeigt, dass sie sich über kleine Dingen freuen können. Manchen ist das Gefühl, glücklich zu sein, aber abhanden gekommen. In diesem Beitrag zeigen wir eine Idee, um das Glücklichsein zu fördern.

Zum Beitrag
18.06.2020
Wie geht es nach der Corona-Krise in Zukunft weiter?

Im Video sprechen drei Kita-Leiterinnen darüber, was sie aus der Corona-Krise für die Zukunft mitnehmen.

Zum Beitrag
17.06.2020
Zippora erzählt: Jesus und die Kindersegnung

Jesus und die Segnung der Kinder ist ein beliebtes Thema, das zu vielen Anlässen passt. Durch unser Singspiel zur Kindersegnung führt uns wieder die fröhliche Eselin Zippora – der Mitmach- und Vorführspaß ist garantiert. Mit Liederplaylist von Liedermacher Christian Hüser und im Gratis-Download die vollständige Spielanleitung.

Zum Beitrag
15.06.2020
Übung zur Körperwahrnehmung: Kuscheltier auf Reise

In dieser Übung zur Körperwahrnehmung finden Sie eine einfache Idee, um die kindliche (Körper-)Wahrnehmung zu entwickeln, zu fördern und Kinder für ihren Körper und dessen wunderbare Möglichkeiten zu sensibilisieren.

Zum Beitrag
13.06.2020
Streichelgeschichte: Den Berg hinauf und runter

Massagen tun nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern gut … gerade in einer Zeit, in der vermehrt Abstand eingehalten werden muss. Streichelverse schulen die Körperwahrnehmung, regen die Fantasie an, beeinflussen das Körperbewusstsein positiv und führen zu Entspannung. Genau das Richtige für die jetzige Zeit!

Zum Beitrag
12.06.2020
Gib auf dich acht! - Mein Atemschatz

Einfache und fröhliche Spielverse in Reimform helfen, die Aufmerksamkeit auf verschiedene Bereiche des Körpers zu lenken. Sie können ganz einfach zwischendurch eingesetzt werden, wenn ein Aufatmen und Sich-Sammeln gebraucht wird.

Zum Beitrag
10.06.2020
Öffnung der Kitas

Die Kita-Öffnungen gehen voran und damit auch die Diskussionen dazu. Im Video äußern sich drei Kita-Leiterinnen zur aktuellen Debatte.

Zum Beitrag
09.06.2020
Zeit zum Nachdenken

In diesen Zeiten, in denen unser Alltag auf den Kopf gestellt ist, wir beruflich und familiär in Turbulenzen geraten und wir auch unsere Gesundheit bedroht sehen, hilft es uns, unseren Blick auf das zu richten, was gut ist in unserem Leben und wofür wir dankbar sein können.

Zum Beitrag
08.06.2020
Gib auf dich acht! - Der Adlerflug

Einfache und fröhliche Spielverse in Reimform helfen, die Aufmerksamkeit auf verschiedene Bereiche des Körpers zu lenken. Wenn ein Aufatmen und Sich-Sammeln gebraucht wird, können sie ganz einfach zwischendurch eingesetzt werden.

Zum Beitrag
06.06.2020
Wie den größeren Raumbedarf in Kitas lösen?

Immer mehr Kinder kommen nun wieder in die Einrichtungen. Wie lösen Sie den Raumbedarf? Im Video berichten drei Kita-Leiterinnen, wie sie mit dieser Herausforderung umgehen.

Zum Beitrag
05.06.2020
Gib auf dich acht! - Die Handblume

Einfache und fröhliche Spielverse in Reimform helfen, die Aufmerksamkeit auf verschiedene Bereiche des Körpers zu lenken. Sie können gut zwischendurch eingesetzt werden, wenn ein Aufatmen und Sich-Sammeln gebraucht wird!

Zum Beitrag
05.06.2020
Im Moment leben

Worüber können wir uns freuen, was macht uns glücklich? Wir können inmitten aller Unsicherheit die kleinen Dinge genießen oder die Stille suchen und ruhig werden.

Zum Beitrag
04.06.2020
Emma und Paul und Corona

Wie sehr so ein kleines Virus den Kinderalltag verändern kann, das war vielen von uns vorher gar nicht richtig bewusst. Jetzt müssen schon die ganz kleinen mit den Einschränkungen klar kommen. So auch Emma und Paul in diesem Erzählschienen-Video.

Zum Beitrag
04.06.2020
Kinderlachen trotz Coronazeiten

Die Situation ist für alle neu: Wie lief und läuft es in anderen Einrichtungen während der Coronazeit? Welche Ideen gibt es, um den Start nach den Schließungszeiten wieder gut zu gestalten? Lesen Sie hier einen Erfahrungsbericht von Martina Helms-Pöschko.

Zum Beitrag
26.05.2020
Gib auf dich acht! - Den Atem spüren

Einfache und fröhliche Spielverse in Reimform helfen, die Aufmerksamkeit auf verschiedene Bereiche des Körpers zu lenken. Sie können zu Beginn, z.B. am Morgen, vor dem Essen, vor den Hausaufgaben eingesetzt werden. Oder auch zwischendurch, wenn ein Aufatmen und Sich-Sammeln gebraucht wird.

Zum Beitrag
26.05.2020
Achtsamkeit und Körperwahrnehmung - Hände ausschütteln

Gerade in der jetzigen Zeit benötigen Kinder Übungen, die zu Ruhe, Balance und Selbstbewusstsein führen! Hier gibt es eine Übung, die Stress abbauen kann.

Zum Beitrag
21.05.2020
Lachen hält gesund

Lachen stärkt die Immunabwehr, baut Spannungen ab und stärkt die Lebensfreude – gerade in unsicheren Zeiten, in denen sich viele Menschen um ihre eigene Gesundheit oder die Gesundheit ihrer Lieben sorgen oder auch wirtschaftliche Probleme drohen.

Zum Beitrag

Kinder in der Corona-Zeit begleiten ***Lieferbar ab Ende Juli. Jetzt vorbestellen!***

Monika Lehner

Emma und Paul und Corona. Spielfiguren für die Erzählschiene.

Ausgestanzte Figuren zum Spielen und Erzählen

Mehr Info
Antje Suhr

Hoppla - Das geht heut nicht! Eine Bilderbuchgeschichte übers Abstandhalten.

Entdecken - Erzählen - Begreifen. Bilderbuchgeschichten.

Mehr Info
Antje Suhr

Die 50 besten Gruppenspiele mit Abstand

Mehr Info
Antje Suhr

Spielen und lernen mit Abstand – Praxisideen für drinnen und draußen

30 Fotokarten für die Kita mit Spielstationen und Tipps zur Raumgestaltung

Mehr Info
01.06.2020
Achtsamkeit und Körperwahrnehmung - Überkreuzübung

Gerade in der jetzigen Zeit benötigen Kinder Übungen, die zu Ruhe, Balance und Selbstbewusstsein führen! Hier gibt es eine Übung, die Alltagsstress und Angst mindert.

Zum Beitrag
28.05.2020
Mutmach-Geschichte: Die Piraten-Schätze-Finder

Mutmach-Geschichten sind wichtig für Kinder! Ganz besonders auch jetzt, in einer Zeit, in der Kinder manches vielleicht Angst macht und verunsichert. Mutmach-Geschichten können das Selbstwertgefühl, die Resilienz und die Ressourcenorientierung fördern. In diesem Beitrag gibt es die Mutmach-Geschichte "Die Piraten-Schätze-Finder".

Zum Beitrag
19.05.2020
Spiele und Aktionen für das Zurückkommen und Wiederankommen in der Kita

Zurück in die Kita. Die Kinder kommen wieder in die Einrichtungen! In diesem Teil des Beitrags stellt Angelika Grubert Spiele und Aktionen für das Zurückkommen und Wiederankommen in der Kita vor.

Zum Beitrag
19.05.2020
Mit Kindern über Gesundmacher und den Krankmacher Corona reden

Zurück in die Kita. Die Kinder kommen wieder in die Einrichtungen. Sie haben zuhause vieles über Corona gehört. Manches haben sie verstanden, anderes nicht. Um sie damit nicht alleine zu lassen und sie mit ihren Fragen zu begleiten, stellt Angelika Grubert in diesem Teil des Beitrags vor, wie man mit Kindern über Corona und Gesundmacher sprechen kann.

Zum Beitrag
14.05.2020
Zusammen daheim: Wie gehe ich mit meinen starken Emotionen um?

In diesem Video erklärt Angelika Grubert, wie wir in Krisen-Zeiten mit starken Emotionen wie Ängsten oder Verunsicherung umgehen können. Ein guter Umgang mit diesen Emotionen wirkt sich auch positiv auf die Kinder aus, die wir begleiten.

Zum Beitrag
12.05.2020
Zusammen daheim: Lustige Buchstaben für deinen Namen

Ganz einfach entsteht hier mit Wasser und Farbe eine richtig fröhliche Buchstabenfamilie: dein Name. Als Schild für die Kinderzimmertür, als Geschenk für die Oma oder für eine Gruppenwand mit allen Namen der Kinder in leuchtenden Farben …

Zum Beitrag
09.05.2020
Zusammen daheim: Mein Schutzengel

Macht sich ihr Kind aktuell öfter Sorgen oder hat es vielleicht sogar Angst? Wie wäre es mit einer kleinen Schutzengel-Karte, die es überallhin mitnehmen kann? Die Karte eignet sich zudem als Geschenk für einen lieben Menschen!

Zum Beitrag
08.05.2020
Zusammen daheim: Wie bereite ich mich als pädagogische Fachkraft auf die Rückkehr der Kinder in die Kita vor? Wie kann ich die Übergänge gut gestalten?

Die Corona-Krise stellt die ganze Welt vor große Herausforderungen. Auch die besondere Situation in der Kita wirft spezielle Fragen auf. In diesem Video beschäftigt sich Annette Reisinger mit den Fragen: Wie bereite ich mich als pädagogische Fachkraft auf die Rückkehr der Kinder in die Kita vor? Wie kann ich die Übergänge gut gestalten?

Zum Beitrag
29.04.2020
Zusammen daheim: Kinder sind wie Seismografen

In diesem Video erklärt Angelika Grubert, wie wir in Zeiten der Krise mit unseren Ängsten, unserer Wut und unseren Verunsicherungen umgehen können und damit auch Einfluss auf die Gefühlswelt der Kinder nehmen.

Zum Beitrag
29.04.2020
Zusammen daheim: Richtiges Händewaschen - ein Spiel und zwei Lieder

Richtiges Händewaschen - momentan besonders wichtig! Wie kann man Kindern richtiges Händewaschen nahebringen? In diesem Beitrag gibt es ein Denk- und Legespiel und außerdem zwei Liedvorschläge, mit denen das Händewaschen gleich viel mehr Spaß macht!

Zum Beitrag
28.04.2020
Zusammen Daheim: Mit Kindern über das Coronavirus und die aktuelle Situation sprechen

Viele Diskussionen finden derzeit in den Wohnzimmern Deutschlands statt, oft auch in Gegenwart der Kinder. Doch diese verstehen nicht immer, worüber gesprochen wird und spüren zudem die starke Verunsicherung und Hilflosigkeit der Großen. Wie können wir Kinder in dieser Zeit unterstützen?

Zum Beitrag
27.04.2020
Zusammen Daheim: Hahaha Hatschi! (Lied)

Gaaaanz plötzlich kribbelt es in der Nase - und dann gibt es kein Zurück mehr: Hatschi! Lieber ab in die Armbeuge mit diesem Tröpfchenregen.

Zum Beitrag
22.04.2020
Zusammen Daheim: Ich wasche meine Hände (Lied)

Händewaschen - das ist immer ein Thema in Kita und Schule! Und jetzt ist es ganz besonders wichtig. Wie gut, dass es Lieder gibt, die zeigen, wie's geht!

Zum Beitrag
21.04.2020
Zusammen daheim: Fantasiereise "Stell dir vor, du kannst fliegen"

Auszeiten und Momente des Entspannens sind wichtig für Kinder, besonders auch in unruhigen und stressigen Zeiten. Fantasiereisen können wie kleine Oasen der Ruhe wirken. In diesem Beitrag gibt es die Fantasiereise "Stell dir vor, du kannst fliegen" zum Vorlesen.

Zum Beitrag
18.04.2020
Zusammen daheim: Zeit für Zuversicht

Im Moment hören wir sehr viele Nachrichten, die uns verunsichern. Umso wichtiger ist es, dass wir den Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit immer wieder auf das richten, was uns Zuversicht gibt. Empfehlungen, wie das gelingen kann, finden Sie in diesem Beitrag.

Zum Beitrag
08.04.2020
Zusammen daheim: Ich vertraue auf meine Kraft

Mit der Kraft unserer Gedanken können wir auch in beängstigenden Situationen und Zeiten unsere eigenen Ressourcen aktivieren und neue Kräfte mobilisieren.

Zum Beitrag
07.04.2020
Zusammen daheim: Spannungen abschütteln

Das können wir von den Tieren lernen: Schon einfache körperliche Bewegungen und Übungen helfen uns, innere Unruhe loszuwerden und angestauten Stress zu minimieren.

Zum Beitrag
07.04.2020
Zusammen daheim: Wie spreche ich mit Kindern über das Coronavirus?

Die Corona-Krise stellt die ganze Welt vor große Herausforderungen. Die Krise mit Kindern zu durchleben, wirft besondere Fragen auf. In diesem Video erläutert Annette Reisinger, wie man mit Kindern über das Coronavirus sprechen kann.

Zum Beitrag
06.04.2020
Zusammen daheim: Gut (ein)schlafen

In Zeiten der Anspannung ist es besonders wichtig, dass unser Körper und Geist genug Ruhe finden und wir uns nachts im Schlaf erholen, um uns dann wieder gestärkt den Herausforderungen des neuen Tages stellen zu können.

Zum Beitrag
06.04.2020
Zusammen daheim: Gedankenanregung

Manchmal erscheint das Leben überaus mühevoll und wir fühlen uns am Rand der Überforderung. Was kann helfen, wenn uns Ängste plagen? Woher nehmen wir Kraft, schwierige und unsichere Zeiten zu überstehen?

Zum Beitrag

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.