Religion

Ebook-Neuheiten zu Religion und Religionspädagogik

Ebooks zu Religion und Religionspädagogik im ePub-Format

Filtern
Sortieren
Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Die Weisen aus dem Morgenland. Downloadversion für Unterstützte Kommunikation. Nur verwendbar mit Kommunikations-Software.

Entdecken - Erzählen - Begreifen. Kinderbibelgeschichten.

Mit diesem Bilderbuchkino für Unterstützte Kommunikation erzählen wir die biblische Geschichte von den Heiligen Drei Königen.

mehr Info
Lieferbar

Die Weisen aus dem Morgenland. Downloadversion für Unterstützte Kommunikation. Nur verwendbar mit Kommunikations-Software.

Lene Mayer-Skumanz

Welt und Umwelt der Bibel

Landkarte

Die Landkarte zur Bibel gibt einen ersten Eindruck, wo die biblischen Geschichten spielen.

mehr Info
Lieferbar

Welt und Umwelt der Bibel

Marina Seidl

Die 50 besten Spiele für den Religionsunterricht. Klasse 1-4 - eBook

Für den Religionsunterricht der Primarstufe: Warmup-Spiele, Achtsamkeitsübungen, Spiele, die das Miteinander stärken und einfache Methoden, das gerade Gelernte zu vertiefen. eBook.

mehr Info
Lieferbar

Die 50 besten Spiele für den Religionsunterricht. Klasse 1-4 - eBook

Bernhard Schweiger

Die 50 besten Spiele für Ministranten - eBook

Damit Jugendliche gerne zur Ministrantenstunde gehen, braucht es eine gute Mischung aus Wissensvermittlung, Spiel und Raum für relgigiöse Fragen - hier sind die Ideen!

mehr Info
Lieferbar

Die 50 besten Spiele für Ministranten - eBook

Hubert KlingenbergerErika Ramsauer

Biografiearbeit als Schatzsuche. Kopiervorlagen.

Formulare, Diagramme und weitere Arbeitsmaterialien. Für Erwachsenenbildung und Beratung

Umfangreiche und vielfältige Sammlung von Checklisten, Diagrammen, Grafiken und anderer Vorlagen für die Biografiearbeit. Sonderpreis möglich. ...

mehr Info
Lieferbar

Biografiearbeit als Schatzsuche. Kopiervorlagen.

Wilma Osuji

Bibel-Klanggeschichten, Download-Album

Lieder, Tänzen und Instrumentalversionen für Kinder von 4 bis 8

Auf diesem MP3­-Album finden sich alle Lieder und Tänze zu den Bibel-Klanggeschichten. Nach erfolgreicher Bestellung wird der Download umgehend in Ihrem Kundenkonte bereitgestellt.

mehr Info
Lieferbar

Bibel-Klanggeschichten, Download-Album

Bettina HerrmannSybille Wittmann

Musik für Fantasiereisen und Entspannungsgeschichten, Download-Album

Für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Kindegerechte Musik zu Entspannungsgeschichten und Fantasiereisen.

mehr Info
Lieferbar

Musik für Fantasiereisen und Entspannungsgeschichten, Download-Album

Wilma Osuji

Neue Bibel-Klanggeschichten, Download-Album

Mit Liedern, Tänzen und Spielideen für Kinder von 4 - 8

Das Download-Album zum Buch "Neue Bibel-Klanggeschichten".

mehr Info
Lieferbar

Neue Bibel-Klanggeschichten, Download-Album

Elmar Gruber

Sonntagsgedanken, Lesejahr A – eBook

Betrachtungen und Gebete für alle Sonn- und Festtage.

Einen Augenblick inne-halten, ein biblisches Wort durch-atmen, sein Leben in Symbolen wieder-finden – dazu laden die Sonntagsgedanken von Pfarrer Elmar Gruber ein.

mehr Info
Lieferbar

Sonntagsgedanken, Lesejahr A – eBook

Elmar Gruber

Sonntagsgedanken, Lesejahr B – eBook

Betrachtungen und Gebete für alle Sonn- und Festtage.

Einen Augenblick inne-halten, ein biblisches Wort durch-atmen, sein Leben in Symbolen wieder-finden – dazu laden die Sonntagsgedanken von Pfarrer Elmar Gruber ein.

mehr Info
Lieferbar

Sonntagsgedanken, Lesejahr B – eBook

Elmar Gruber

Sonntagsgedanken, Lesejahr C – eBook

Betrachtungen und Gebete für alle Sonn- und Festtage.

Einen Augenblick inne-halten, ein biblisches Wort durch-atmen, sein Leben in Symbolen wieder-finden – dazu laden die Sonntagsgedanken von Pfarrer Elmar Gruber ein.

mehr Info
Lieferbar

Sonntagsgedanken, Lesejahr C – eBook

Martina Groß

24 Heilige und Schutzpatrone für unsere Jahreskrippe. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Heilige können für Kinder eine gute Vorbildfunktion einnehmen. Denn sie stehen für Mut, Selbstbewusstsein, Eigensinn, Liebe, Nächstenliebe und Vertrauen in eine schützende ...

mehr Info
Lieferbar

24 Heilige und Schutzpatrone für unsere Jahreskrippe. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Abraham und Isaak. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Abraham erschrickt: Hat Gott ihm wirklich aufgetragen, seinen Sohn zu opfern? Dieses Bildkartenset erzählt die biblische Geschichte von der Opferung Isaaks.

mehr Info
Lieferbar

Abraham und Isaak. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Abraham und Sara. eKami.

Sara und Abraham haben keine Kinder. Da bekommen sie Besuch von drei geheimnisvollen Männern, die sagen, dass Sara im hohen Alter noch schwanger werden und ihren Sohn Isaak nennen wird. ...

mehr Info
Lieferbar

Abraham und Sara. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Adam und Eva. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Adam und Eva leben glücklich inmitten des Paradiesgartens. Doch eine listige Schlange bringt sie auf die Idee, gegen Gottes eindrücklichen Rat zu verstoßen ...

mehr Info
Lieferbar

Adam und Eva. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Daniel in der Löwengrube. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der weise Daniel ist der engste Berater des Königs und ihm treu ergeben. Nur der Glaube an Gott ist ihm wichtiger. Andere Berater sind neidisch und hecken einen gemeinen Plan aus…

mehr Info
Lieferbar

Daniel in der Löwengrube. eKami.

Monika Arnold

Das letzte Abendmahl. eKami.

Das eKami beginnt beim Einzug von Jesus in Jerusalem, erzählt von der Salbung, dem Verrat, der Fußwaschung, dem Letzten Abendmahl bis zur Erscheinung des Auferstandenen am See.

mehr Info
Lieferbar

Das letzte Abendmahl. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

David und Goliat. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der kleine Hirtenjunge David besiegt im Krieg der Philister gegen die Israeliten, nur mit seiner Steinschleuder bewaffnet und einer großen Portion Vertrauen, den Riesen Goliat.

mehr Info
Lieferbar

David und Goliat. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

David wird König. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

mehr Info
Lieferbar

David wird König. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Der Auszug aus Ägypten. Exodus Teil 1. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der erste Teil der biblischen Geschichte vom Exodus – dem Auszug aus Ägypten. Seit Langem werden die Israeliten ausgebeutet. Wird Mose das Volk in die Freiheit führen können?

mehr Info
Lieferbar

Der Auszug aus Ägypten. Exodus Teil 1. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Der barmherzige Samariter. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Wer hilft dem Mann, der von Räubern überfallen wurde und verletzt am Wegrand liegt? Die Geschichte vom Fremden, der bereitwillig hilft, ist ein Herzstück christlicher Überlieferung. ...

mehr Info
Lieferbar

Der barmherzige Samariter. eKami.

Susanne Brandt

Der Herr ist mein Hirte. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Psalm 23 gehört zu den beliebtesten Bibel- und Gebetstexten. Wie kein anderer Psalm bringt die Geschichte vom guten Hirten in bildhafter Sprache die Fürsorge Gottes zum Ausdruck.

mehr Info
Lieferbar

Der Herr ist mein Hirte. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Der kleine Mose. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Das Volk Gottes muss in Ägypten große Not leiden. Da will der König auch noch alle neugeborenen Jungen der Israeliten töten lassen. Wie soll der kleine Mose das nur überleben?

mehr Info
Lieferbar

Der kleine Mose. eKami.

Monika Arnold

Der Kreuzweg Jesu. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

In dieser Geschichte erleben Kinder die einzelnen Kreuzwegstationen vom Einzug in Jerusalem über Jesus Gefangennahme, die Kreuzigung bis hin zur Auferstehung.

mehr Info
Lieferbar

Der Kreuzweg Jesu. eKami.

Sybille Wittmann

Der Sonnengesang. Franziskus und das Lob der Schöpfung. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der hl. Franz von Assisi preist in diesem Loblied Schwester Sonne und Bruder Mond und die Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft als Geschwister, ohne die es kein Leben gibt

mehr Info
Lieferbar

Der Sonnengesang. Franziskus und das Lob der Schöpfung. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Der Sturm auf dem See. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Jesus schläft ein. Im Fischerboot, mitten auf dem See. Da kommt ein starker Sturm und alle haben Angst. Nur Jesus schläft seelenruhig weiter. Werden die Freunde gerettet werden?

mehr Info
Lieferbar

Der Sturm auf dem See. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Der Turmbau zu Babel. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Nach der großen Flut leben wieder viele Menschen auf der Erde. Doch sie haben vergessen, dass Gott ihnen die ganze Erde zum Leben gegeben hat und bauen Mauern zum Schutz.

mehr Info
Lieferbar

Der Turmbau zu Babel. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Der verlorene Sohn. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Ein junger Mann lässt sich vom Vater sein Erbe auszahlen und zieht aus, um weit weg von zu Hause in Saus und Braus zu leben. Doch was soll er bloß tun, als das Geld zuende ist?

mehr Info
Lieferbar

Der verlorene Sohn. eKami.

Frank Hartmann

Der weise König Salomo. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer.

Eines Tages fordern zwei streitende Frauen ein Urteil von König Salomo. Wie soll der weise König herausfinden, welche Frau recht hat und welche Frau lügt?

mehr Info
Lieferbar

Der weise König Salomo. eKami.

Monika Arnold

Der zwölfjährige Jesus im Tempel. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Verzweifelt suchen Maria und Josef ihren Sohn und finden ihn schließlich im Tempel. Jesus versteht ihre Sorge nicht. Hier, im Hause seines Vaters, fühlt er sich richtig.

mehr Info
Lieferbar

Der zwölfjährige Jesus im Tempel. eKami.

Frank Hartmann

Die Arbeiter im Weinberg. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die Freunde sind erstaunt, als Jesus das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg erzählt: Ist es gerecht, wenn jemand nur halb so viel arbeitet, aber den vollen Lohn erhält?

mehr Info
Lieferbar

Die Arbeiter im Weinberg. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Die Emmausgeschichte. eKami

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Zwei Freunde sind traurig. Jesus wurde zum Tode verurteilt und ist am Kreuz gestorben. Doch dann treffen sie einen geheimnisvollen Fremden und machen eine wunderbare Entdeckung.

mehr Info
Lieferbar

Die Emmausgeschichte. eKami

Petra LefinKlaus-Uwe Nommensen

Die Erweckung des Lazarus. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Lazarus, ein Freund von Jesus, wird krank und stirbt. Seine Schwestern sind sehr traurig. Doch Jesus bittet sie, auf Gott zu vertrauen und was dann geschieht, ist kaum zu glauben…

mehr Info
Lieferbar

Die Erweckung des Lazarus. eKami.

Frank Hartmann

Die Geschichte von Johannes dem Täufer. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Johannes zieht in die Wüste. Dort verkündet er das Kommen des Erlösers und tauft die Menschen im Jordan. Auch Jesus lässt sich taufen.

mehr Info
Lieferbar

Die Geschichte von Johannes dem Täufer. eKami.

Bettina HerrmannSybille Wittmann

Die Geschichte von Maria. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Zum Namenstag bekommt Hannas Mama Maria einen Kalender über das Leben der Mutter von Jesus. Mama erzählt, wie Maria das Leben mit Jesus erlebt hat und wie tapfer und mutig sie war.

mehr Info
Lieferbar

Die Geschichte von Maria. eKami.

Susanne Brandt

Die Geschichte von Martin Luther. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die spannende Lebensgeschichte von Martin Luther, der zu einem bedeutsamen Mann für die evangelische Kirche und für alle Christen wurde.

mehr Info
Lieferbar

Die Geschichte von Martin Luther. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Die Geschichte von Petrus. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Jesus ist der beste Freund von Petrus. Er bewundert Jesus und möchte sein, wir er. Doch einmal lässt er ihn völlig im Stich. Trotzdem wächst Petrus an dieser Freundschaft…

mehr Info
Lieferbar

Die Geschichte von Petrus. eKami.

Catharina Fastenmeier

Die heilige Lucia und der Lichterkranz. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

In der Nacht setzt Lucia einen Lichterkranz auf ihren Kopf und bringt den Christen, die sich verstecken müssen, heimlich Essen.

mehr Info
Lieferbar

Die heilige Lucia und der Lichterkranz. eKami.

Martina Groß

Die Heilung des Gelähmten. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Seine Freunde tragen einen gelähmten jungen Mann zu dem Haus, in dem sich Jesus aufhält. Doch die Menschenmenge versperrt ihnen den Weg. Da kommt den Freunden eine gewagte Idee …

mehr Info
Lieferbar

Die Heilung des Gelähmten. eKami.

Die Schöpfungsgeschichte. Wie Himmel und Erde entstanden. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde. Und in sechs Tagen erschuf er Tag und Nacht, Bäume und Wasser, Tiere und Menschen, und am siebenten Tag ruhte er sich aus.

mehr Info
Lieferbar

Die Schöpfungsgeschichte. Wie Himmel und Erde entstanden. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Die Weisen aus dem Morgenland. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Drei Sterndeuter aus dem Morgenland folgen einem rätselhaften Stern und treffen dabei auf den listigen König Herodes. Der will den prophezeiten neugeborenen König töten lassen.

mehr Info
Lieferbar

Die Weisen aus dem Morgenland. eKami.

Susanne Brandt

Die wunderbare Brotvermehrung. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Den ganzen Tag haben Jesus und seine Freunde mit den Menschen gesprochen. Jetzt sind alle hungrig. Jesus teilt 5 Brote und 2 Fische und alle Fünftausend Menschen werden davon satt!

mehr Info
Lieferbar

Die wunderbare Brotvermehrung. eKami.

Bettina HerrmannSybille Wittmann

Don Bosco und die Spatzen. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die Lebensgeschichte des Heiligen Don Bosco, Schutzpatron der Kinder und Jugendlichen, als Bilderbuchkino für den Beamer.

mehr Info
Lieferbar

Don Bosco und die Spatzen. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Elija in der Wüste. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der Prophet Elija muss vor dem Zorn der Königin fliehen. Voller Angst versteckt er sich in der Wüste. Da zeigt sich ihm Gott unverhofft und macht ihm neuen Mut.

mehr Info
Lieferbar

Elija in der Wüste. eKami.

Susanne Brandt

Ester hilft ihrem Volk. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer.

Die Juden im Königreich Persien sind begeistert: Ester, eine junge Frau aus ihrem Volk, wird Königin. Doch schon bald befindet sich das Volk in größter Gefahr ...

mehr Info
Lieferbar

Ester hilft ihrem Volk. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Gott schenkt seinen Geist - Die Geschichte von Pfingsten. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Jesus hat seine Freunde gebeten, den Menschen von ihm zu erzählen. Doch sie wissen nicht, wie. Dann bekommen sie Hilfe von Gott selbst, der als Heiliger Geist in ihr Treffen braust. ...

mehr Info
Lieferbar

Gott schenkt seinen Geist - Die Geschichte von Pfingsten. eKami.

Ins gelobte Land. Exodus Teil 3. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der dritte Teil der biblischen Geschichte vom Exodus – dem Auszug aus Ägypten: Zusammen mit dem tüchtigen Josua gelingt es Mose, die Israeliten in die neue Heimat zu führen

mehr Info
Lieferbar

Ins gelobte Land. Exodus Teil 3. eKami.

Jakob und Esau. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Jakob hat seinen Vater belogen und seinen Zwillingsbruder betrogen. Weil er Angst vor Esaus Zorn und Gottes Strafe hat, flieht Jakob in ein fernes Land. Dann hat er einen Traum…

mehr Info
Lieferbar

Jakob und Esau. eKami.

Monika Arnold

Jesus erzählt vom Reich Gottes. Vier Gleichnisse. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die vier Gleichnisse: Vom Sämann. Von der selbstwachsenden Saat. Vom Senfkorn. Vom Sauerteig.

mehr Info
Lieferbar

Jesus erzählt vom Reich Gottes. Vier Gleichnisse. eKami.

Peter Hitzelberger

Jesus heilt die gekrümmte Frau. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

mehr Info
Lieferbar

Jesus heilt die gekrümmte Frau. eKami.

Peter Hitzelberger

Jesus in der Wüste. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

In der Stille der Wüste will sich Jesus ganz für Gott und seinen Auftrag öffnen. Doch der Teufel will ihn verwirren.

mehr Info
Lieferbar

Jesus in der Wüste. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Jesus ist auferstanden. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Am Ostermorgen machen sich zwei traurige Frauen auf den Weg um Jesus am Grab zu besuchen. Doch dann erleben sie hautnah, wie sich tiefste Trauer in größte Freude verwandeln kann.

mehr Info
Lieferbar

Jesus ist auferstanden. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Jesus segnet die Kinder. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Menschen kommen mit ihren Kindern, damit Jesus sie segnet. Die Jünger wollen sie wegschicken, weil Jesus nach einem langen Tag müde ist. Aber da wird Jesus richtig ärgerlich.

mehr Info
Lieferbar

Jesus segnet die Kinder. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Jesus und Bartimäus. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Ein blinder Mann muss betteln, um zu überleben. Als Jesus in die Stadt kommt, ruft er nach ihm. Die anderen Leute sagen, er soll still sein. Aber er bittet Jesus, sehen zu können.

mehr Info
Lieferbar

Jesus und Bartimäus. eKami.

Susanne Brandt

Jesus wird geboren. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die Geschichte von der Geburt Jesu als Bilderbuchkino für den Beamer. Für Kinderchristmette, Kindergottesdienst, Kita oder Grundschule.

mehr Info
Lieferbar

Jesus wird geboren. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Jona läuft weg. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Gott schickt Jona in die Stadt Ninive, um die Einwohner zu warnen. Auf seiner Reise fällt Jona vom Schiff und wird von einem Wal gerettet. Werden die Menschen auf ihn hören?

mehr Info
Lieferbar

Jona läuft weg. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Josef und seine Brüder. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Josef ist der Liebling seines Vaters. Seine Brüder hassen ihn dafür und auch, weil er seltsame Träume hat. Sie verkaufen ihn heimlich. Nach vielen Jahren treffen sie sich wieder…

mehr Info
Lieferbar

Josef und seine Brüder. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Josef, der Zimmermann aus Nazaret. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Josef, Zimmermann aus Nazaret. Ein verantwortungsvoller Familienvater, der Jesus als Adoptivkind annimmt und die Reise nach Betlehem und die Flucht nach Ägypten auf sich nimmt.

mehr Info
Lieferbar

Josef, der Zimmermann aus Nazaret. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Josef, Maria und Jesus müssen fliehen. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer.

Weil sich König Herodes vor der Macht des neugeborenen Königs fürchtet, fasst er einen grausamen Plan... Die biblische Geschichte von der Flucht der Heiligen Familie.

mehr Info
Lieferbar

Josef, Maria und Jesus müssen fliehen. eKami.

Frank Hartmann

Kain und Abel. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Weil Kain glaubt, dass Gott seinen Bruder Abel lieber hat als ihn selbst, wird Kain vom Zorn gepackt und erschlägt Abel.

mehr Info
Lieferbar

Kain und Abel. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Maria und Elisabet. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Die Cousinen Maria und Elisabet freuen sich sehr über die Kinder, die sie erwarten. Sie stimme ein Loblied auf Gott an: das Magnificat.

mehr Info
Lieferbar

Maria und Elisabet. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Mose und der brennende Dornbusch. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Beim Schafehüten sieht Moses ein Feuer in der Nähe. Ein Dornbusch hat Feuer gefangen und erstrahlt in einem seltsamen Brennen. Aus dem Busch vernimmt er Gottes Stimme ...

mehr Info
Lieferbar

Mose und der brennende Dornbusch. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Noahs Arche. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Noah baut im Auftrag Gottes ein großes Schiff: die Arche. Darin nehmen er und seine Familie von jedem Tier ein Paar auf, um sie vor der großen Flut zu schützen.

mehr Info
Lieferbar

Noahs Arche. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Paulus im Gefängnis. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Paulus predigt in vielen Städten und gewinnt immer neue Freunde für Jesus. Als Unruhestifter wird er ins Gefängnis geworfen.

mehr Info
Lieferbar

Paulus im Gefängnis. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Paulus wird Apostel. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Saulus weiß ganz genau, was Gottesfurcht bedeutet und will deshalb die Christen mit ihrer neuen Lehre stoppen. Doch plötzlich passiert etwas, das sein Leben völlig verändert.

mehr Info
Lieferbar

Paulus wird Apostel. eKami.

Rut und Noomi fangen neu an. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Hunger, harte Arbeit, der Verlust ihrer Männer und Anfeindungen, weil sie den falschen Glauben haben: Zwei Frauen fangen neu an. Das Buch Rut für Kinder erzählt.

mehr Info
Lieferbar

Rut und Noomi fangen neu an. eKami.

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

In diesem Bilderbuchkino für den Beamer lernen die Kinder Bild für Bild, Strophe für Strophe das Martinslied für den Laternenumzug kennen. Mit Notensatz und Gitarrengriffen.

mehr Info
Lieferbar

Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind. eKami.

Bettina HerrmannSybille Wittmann

Sankt Martin. eKami.

eKami: Das Bilderbuchkino für den Beamer

Als Martin einen frierenden Bettler sieht, zerschneidet er seinen Soldatenmantel und teilt ihn mit dem armen Mann. Diese Begegnung verändert sein Leben und später wird er Bischof.

mehr Info
Lieferbar

Sankt Martin. eKami.

Monika Arnold

Via Lucis. Der Lichtweg von Ostern bis Pfingsten. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Was erzählt die Bibel für die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten über den auferstandenen Jesus? Wie beim Kreuzweg lassen sich diese Ereignisse in 14 Bildern nach Ostern betrachten.

mehr Info
Lieferbar

Via Lucis. Der Lichtweg von Ostern bis Pfingsten. eKami.

Klaus-Uwe Nommensen

Vom Roten Meer in die Wüste. Exodus Teil 2. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Der zweite Teil der biblischen Geschichte vom Exodus – dem Auszug aus Ägypten: Mose und die Israeliten sind der Sklaverei in Ägypten entronnen und unterwegs ins Gelobte Land.

mehr Info
Lieferbar

Vom Roten Meer in die Wüste. Exodus Teil 2. eKami.

Bettina HerrmannSybille Wittmann

Wundervoller Nikolaus. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Bischof Nikolaus bittet während einer Hungersnot Gott um Hilfe. Als ein Schiff mit Getreide im Hafen anlegt, verteilt Nikolaus es an die Menschen. Doch es wird gar nicht weniger!

mehr Info
Lieferbar

Wundervoller Nikolaus. eKami.

Susanne BrandtKlaus-Uwe Nommensen

Zachäus auf dem Baum. eKami.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchkino für den Beamer

Als Jesus in die Stadt kommt, steigt Zachäus auf einen Baum, um ihn besser zu sehen. Er ist klein und nicht sehr beliebt bei den anderen. Aber dann geschieht etwas Unmögliches ...

mehr Info
Lieferbar

Zachäus auf dem Baum. eKami.

Marco Kargl

Heartbeads - eBook

Die Perlen-Methode für Schule und Jugendarbeit

Das Leben ist schön wie eine Perle, aber zugleich von Rissen durchsetzt. Mit der "Perlenmethode" entdecken Jugendliche ihre Einzigartigkeit im Herzschlag des Lebens.

mehr Info
Lieferbar

Heartbeads - eBook

Teresio Bosco

Don Bosco – eBook

Priester und Erzieher

Biografie des italienischen Sozialapostels, Ordensgründers und Heiligen Johannes Don Bosco. Mit vielen historischen und aktuellen Fotos der Lebens- und Wirkungsstätten. Ebook.

mehr Info
Lieferbar

Don Bosco – eBook

Sara Sierra JaramilloHartwig Weber

Bildung gegen den Strich – eBook

Lebensort Straße als pädagogische Herausforderung

Kinder erzählen, wie sie auf der Straße leben und wie sie in der Prostitution ihr Auskommen suchen. Ein Buch über Armut, Exklusion, Globalisierung und Kinderrechte. Ebook.

mehr Info
Lieferbar

Bildung gegen den Strich – eBook

Beate Alefeld-GergesStephan Sigg

Trauerarbeit mit Jugendlichen - ebook

Junge Menschen begleiten bei Abschied, Verlust und Tod

Umfassendes Handbuch für Schule und Jugendsozialarbeit mit Hintergrundinformationen zur Trauer Jugendlicher und methodischen Angeboten. Ebook.

mehr Info
Lieferbar

Trauerarbeit mit Jugendlichen - ebook

Anette Daublebsky von Eichhain

Wie hältst du's mit der Religion? - eBook

Anregungen für die Erschließung spiritueller Themen in schulbezogener Jugendarbeit

Religionspädagogische Modelle und Praxistipps zum Gespräch mit jungen Menschen über den Glauben.

mehr Info
Lieferbar

Wie hältst du's mit der Religion? - eBook

Beruf(en) leben - ebook

Wahlprozesse junger Menschen begleiten

Die Kompetenz, sich zu orientieren und Entscheidungen zu treffen, ist ein wesentliches pädagogisches Anliegen in der Übergangsphase von der Schule zum Beruf.

mehr Info
Lieferbar

Beruf(en) leben - ebook

Spoken Words. Poetry Slam in der Jugendpastoral. BBJP Band 9 - eBook

Jugendevents haben für die jugend- und schulpastorale Arbeit eine große Bedeutung. Was taugt der neue Trend des Poetry-Slams? Ebook.

mehr Info
Lieferbar

Spoken Words. Poetry Slam in der Jugendpastoral. BBJP Band 9 - eBook

Lesen Sie im Blog: Beiträge zum Thema Religion und Religionspädagogik

15.09.2020
Auf Kirchenentdeckungstour

Warum Kindern immer nur im Klassenzimmer von Religion und Glaube erzählen? – Wer es einfach und abwechslungsreich zugleich haben möchte, geht mit Kindern auf Entdeckertour in eine Kirche. Der ausführliche Impuls im Download beschreibt ein Beispiel zum Thema "Bibel".

Zum Beitrag
01.09.2020
Erntedank-Gebet auf der Erzählschiene

Im Video spricht Viola M. Fromme-Seifert ein Erntedank-Gebet auf der Erzählschiene zur Vorbereitung auf das Kindergarten-Erntedank oder im Rahmen einer kleinen Mini-Andacht in der Kita.

Zum Beitrag
25.08.2020
Religionsunterricht - eine Schatzsuche

Melanie Jacobi ist leideschaftlich gern Religionslehrerin – bei allen Schwierigkeiten und Frustrationen, die das Unterrichtsfach Religion und das Religionslehrer-Sein mit sich bringen. Denn ein Schatz, der im Religionsunterricht verborgen liegt, macht alles wett.

Zum Beitrag
18.08.2020
Aus dem Leben einer Auszubildenden während der Corona-Zeit

Unsere Auszubildende Dinah kann nicht nur Grafik! Nein, sie kann auch schreiben! Regelmäßig freuen wir uns auf ihren unterhaltsamen Ausbildungsbericht, denn er zeigt einen ganz individuellen Einblick in unser Verlagsleben. In diesem Bericht geht es vor allem um die Besonderheiten während der Corona-Zeit.

Zum Beitrag
22.07.2020
Morgenlied mit Bewegungen

Mit unserem zweiten Gebet „mit Abstand“ von Monika Mehringer aus dem Referat Kinderpastoral, München, stellen wir uns alle unter den Schutz Gottes und starten so fröhlich in den neuen Tag.

Zum Beitrag
21.07.2020
Krisen-fest und lebens-wendig

Das Leben liebt Überraschungen: unverhoffte, aber auch unliebsame. Wie können wir dafür sorgen, dass aus den Einbrüchen und Krisen keine Katastrophen werden? Der bekannte Trainer für Biografiearbeit Hubert Klingenberger gibt Tipps, wie wir in Corona-Zeiten einen positiven Blick auf unser Leben behalten können.

Zum Beitrag
11.07.2020
Bewegungsgebet für den Morgen

Stets Abstand halten? Und Singen nur ganz leise erlaubt? Bei diesem Morgenlob kommt trotzdem Stimmung und Gemeinschaftsgefühl auf.

Zum Beitrag
02.07.2020
Der kleine Mose wird gerettet – eine Bibelgeschichte, die Mut macht

Auf der Suche nach einer Bibelgeschichte, die den Kindern Mut machen kann? Wie wäre es mit der Geschichte vom kleinen Mose, der gerettet wird? Zusätzlich gibt es in diesem Beitrag eine passende Bastelidee und eine Spielidee für den Morgenkreis.

Zum Beitrag
20.06.2020
Zusammen daheim: Meine ersten Geschichten von Gott

Hier können schon ganz junge Kinder in die Welt der Bibel eintauchen: Im Video "Meine ersten Geschichten von Gott" lernen wir die Stars des Alten Testaments kennen: Noah, Abraham, Sara, David und noch mehr.

Zum Beitrag
17.06.2020
Zippora erzählt: Jesus und die Kindersegnung

Jesus und die Segnung der Kinder ist ein beliebtes Thema, das zu vielen Anlässen passt. Durch unser Singspiel zur Kindersegnung führt uns wieder die fröhliche Eselin Zippora – der Mitmach- und Vorführspaß ist garantiert. Mit Liederplaylist von Liedermacher Christian Hüser und im Gratis-Download die vollständige Spielanleitung.

Zum Beitrag
29.05.2020
„Philo-was?“ – Fragen stellen und Antworten finden wie König Salomo

Ein Ideal-Thema zum Philosophieren mit Kindern in der Grundschule: „Was ist gerecht?“ Diese Frage behandelt die Autorin mithilfe der Geschichte vom weisen König Salomo. Ein Beispiel, wie Philosophieren mit Kindern ganz konkret gehen kann. Mit Arbeitsblatt-Download.

Zum Beitrag
26.05.2020
Zusammen daheim: Sind wir nicht alle ein bisschen Corona?

Vor kurzem hat die Autorin entdeckt, dass es eine Heilige mit dem Namen "Corona" im katholischen Heiligenhimmel gibt. Eine bislang eher unbekannte Heilige, die merkwürdigerweise auch Schutzpatronin gegen Seuchen ist. Eine bizarre Parallele, die Anlass zum Schmunzeln und Nachdenken gibt.

Zum Beitrag
24.05.2020
Zusammen daheim: Familienandacht zu Pfingsten "Gottes Geist vertreibt Angst und schenkt Kraft"

Ein bisschen Extra-Kraft können derzeit wohl alle Familien gut gebrauchen. Um solches Kraft-Tanken geht es an Pfingsten. Passend dazu ein neuer Kindergottesdienst für daheim mit begeisternden Liedern aus dem Fachbereich Kinderpastoral des Erzbischöflichen Ordinariats München.

Zum Beitrag
22.05.2020
Zusammen daheim: Video "Was geschah an Pfingsten?"

Jesus ist zu Gott zurückgekehrt (Christi Himmelfahrt), doch vorher hat er seinen Freunden ein großes Versprechen gemacht: Der Geist Gottes wird zu ihnen kommen und ihrer Gemeinschaft große Kraft geben – das ist der Ursprung von Pfingsten. Viola M. Fromme-Seifert erzählt uns die Geschichte von Pfingsten mit einer ganz besonderen Erzählmethode.

Zum Beitrag
19.05.2020
Zusammen Daheim: Der verlorene Sohn

Manchmal muss man erst weggehen, um zu erkennen, was man zuhause hat. So ging es auch dem "verlorenen Sohn". Die bekannte Bibelgeschichte aus dem Neuen Testament, meisterhaft erzählt von Ulrich Noethen, mit den Bibelbildern von Petra Lefin.

Zum Beitrag
16.05.2020
Zusammen daheim: Familienandacht zu Christi Himmelfahrt "Der Himmel ist mitten unter uns"

Der Himmel fängt dort an, wo Menschen die Nähe Gottes spüren können. Das Fest Christi Himmelfahrt, 40 Tage nach Ostern, erinnert uns daran. Eine Familienandacht aus dem Fachbereich Kinderpastoral des Erzbischöflichen Ordinariats München.

Zum Beitrag
06.05.2020
Zusammen daheim: Wundergeschichten von Jesus

Ostern ist mit Ostern nicht zu Ende – die Osterzeit dauert lange! Diese Zeit lädt uns dazu ein, weiter Ostern zu feiern, zum Beispiel mit den Wundergeschichten, die von Jesus erzählen: In diesem Video von Viola M. Fromme-Seifert gibt es fröhlich gereimte Geschichten schon für die Jüngsten.

Zum Beitrag
05.05.2020
Zusammen daheim: Familienandacht am Muttertag "Maria, Mutter mit Herz"

Im Mai feiern wir Maria, die Mutter von Jesus. Maria steht für Mutterliebe und Herzenswärme. Mai, Maria, Muttertag: drei wunderbare Anlässe für diese kindgerechte Familienandacht aus dem Fachbereich Kinderpastoral des Erzbischöflichen Ordinariats München.

Zum Beitrag
30.04.2020
Zusammen daheim: Via Lucis - 14 Lichtblicke zwischen Ostern und Pfingsten

14 Stationen auf dem Weg von Ostern bis Pfingsten zeigen uns, was Auferstehung bedeutet: 14 mal Staunen, Erleichterung, Versöhnung, Wunder, Beauftragung, Freude, Begeisterung und das gemeinsame Teilen von all diesen Erlebnissen. Sie alle gehören zur "Via Lucis", dem "Lichtweg". Eine meditative Bilderschau.

Zum Beitrag
28.04.2020
Zusammen daheim: Familienandacht: "Der gute Hirte"

Eine neue Andacht für den Familienkreis: "Der gute Hirte" passt auf seine Schafe auf – ein Bild dafür, dass wir uns von Gott behütet wissen dürfen. Perfekt für die Frühlings- und Osterzeit ist dieser Familiengottesdienst für zuhause aus dem Fachbereich Kinderpastoral des Erzbischöflichen Ordinariats München.

Zum Beitrag
22.04.2020
Zusammen Daheim: Jona läuft weg

Die Geschichtenbaumeisterin Helga Gruschka aus München erzählt im Film die Geschichte von Jona. Die schönen Bilder dazu hat Petra Lefin gemalt.

Zum Beitrag
21.04.2020
Zusammen Daheim: Franziskus und der Sonnengesang

Susanne Brandt hat den berühmten Sonnengesang, das Lob der Schöpfung von Franz von Assisi, für Kinder neu getextet und vertont.

Zum Beitrag
15.04.2020
Zusammen Daheim: Königin oder König sein

Die Geschichte vom Hirtenjungen David, der König wird, ist eine zentrale Geschichte der Bibel. Sie zeigt, dass für Gott jedes Kind so wichtig ist, wie ein mächtiger König.

Zum Beitrag
12.04.2020
Zusammen Daheim: Jesus segnet die Kinder

Monika Nolte von der Märchenbühne Wolkenstein erzählt mit dem Kamishibai die biblische Geschichte von der Kindersegnung.

Zum Beitrag
11.04.2020
Zusammen Daheim: David und Goliat

Katharina Thalbach liest die Geschichte vom Riesen Goliath vor, der vom kleinen David besiegt wurde.

Zum Beitrag
10.04.2020
Zusammen Daheim: Der barmherzige Samariter

Simone Jacken erzählt euch die biblische Geschichte vom barmherzigen Samariter. Sie spielt dazu mit Figuren auf der Erzählschiene, sodass ihr alles auch gut sehen könnt!

Zum Beitrag
09.04.2020
Zusammen daheim: Beten mit Kindern unter Drei

Beten mit kleinen Kindern? Auf jeden Fall! Denn gerade junge Kinder spüren noch viel mehr als Größere Freude, Anlehnungsbedürfnis oder Unsicherheit. Gebete sind da wertvolle Rituale, die den Jüngsten Sicherheit und Urvertrauen geben können. Keine Sorge – die Kleinen verstehen vielleicht nicht immer den Inhalt der Worte, aber bestimmt deren Sinn.

Zum Beitrag
08.04.2020
Zusammen daheim: Weizenkörner säen, beobachten und staunen!

Den Frühling hautnah erleben! Auf den Feldern zeigt sich immer mehr Grün. In der Frühlings- und Osterzeit sind wir besonders sensibel für das Wachsen in der Natur. Verfolgt dieses Wunder auch zu Hause: Sät selbst Getreide und lernt die Geschichte vom Sämann kennen.

Zum Beitrag
06.04.2020
Zusammen daheim: Mach's gut, kleine Meise - eine Vorlesegeschichte für Karfreitag

An einem herrlichen Frühlingstag macht Paula eine traurige Entdeckung: eine kleine Meise liegt tot in ihrem Garten. Mit ihrem Bruder bereitet sie dem Vogel ein würdiges Begräbnis. Am Abend sprechen die Kinder mit ihren Eltern über das Leben, den Tod und die Hoffnung auf Auferstehung.

Zum Beitrag
02.04.2020
Zusammen Daheim: Ostern heißt: Jesus ist auferstanden

Tiefe Trauer verwandelt sich in größte Freude: Marco Kargl erzählt im Video mit Kamishibai-Bildern von Petra Lefin die Ostergeschichte, wie sie die Freunde Jesu erlebten.

Zum Beitrag
01.04.2020
Zusammen Daheim: Jesus und der Kreuzweg

Der Kreuzweg ist ein Stationenweg, mit dem wir Jesus auf seinem schweren Weg begleiten können. Marco Kargl erzählt mit dem Kamishibai Erzähltheater kindgerecht und einfühlsam die Geschichte vom Kreuzweg Jesu. Die Bilder von Petra Lefin zeigen uns, dass am Ende des Kreuzwegs der Ostermorgen steht.

Zum Beitrag
30.03.2020
Jesus feiert ein Fest: Die Geschichte von Gründonnerstag

An Gründonnerstag denken wir an das letzte Abendmahl. Aber was hat Jesus da mit seinen Freunden eigentlich gefeiert? Viola M. Fromme-Seifert versetzt uns in die Wüste und erzählt, wie die Geschichte vom Auszug aus Ägypten mit dem letzten Abendmahl zusammenhängt.

Zum Beitrag
29.03.2020
Zusammen daheim: Festtagsritual zum Osterfrühstück

Auch wenn der Gottesdienstbesuch ausfallen muss, können wir dem Ostersonntag durch ein familiengerechtes österliches Ritual trotzdem eine festliche Gestaltung verleihen. Das Osterfrühstück bietet dafür die perfekte Gelegenheit. Durch diese religiös-kreativen Impulse kann die ganze Familie die Osterbotschaft entdecken und gemeinsam feiern.

Zum Beitrag
12.03.2020
Der Kreuzweg mit Erstkommunionkindern

Der Kreuzweg Jesu kann für Kinder bedrückend und traurig wirken. Deswegen sollte er aber nicht verharmlost werden. Kinder haben das Recht, Erfahrungen wie Angst, Schmerzen, Verlassen- und Traurigsein und Sterben zu machen, findet Gemeindeassistentin Anja Schmidt. Der traditionelle Kreuzweg in vielen Kirchen ist dabei wenig geeignet, kindgerecht das Leiden und Sterben Jesu zu vermitteln. Wie kann es trotzdem funktionieren?

Zum Beitrag
11.03.2020
"Musik ist Ausdruck von Freude und berührt unser Herz"

Von Romantik bis Rock: bewährte „Klassiker“ des Neuen Geistlichen Liedes, Don Bosco Lieder und Lieder für Weltjugendtage, Ministranten-Wallfahrten oder Jugendfestivals. Herausgeber Pater Johannes Kaufmann erzählt vom Erfolg des neuen und erweiterten Liederbuchs "God for You(th)", seinen Einsatzmöglichkeiten und davon, was Musik für Jugendliche heute bedeutet.

Zum Beitrag
18.02.2020
Religion „er-leben“ und „be-greifen“ – religionssensibles Arbeiten im Kindergarten

"Kinder, kommt zusammen jetzt im Kreise, wir öffnen unsre Ohren und hören zu, Zippora, komm erzähl uns die Geschichte!" - so singen alle, die sich regelmäßig zu einem religionssensibel aufbereitetem Angebot im Kindergarten treffen. Kinder entdecken auf diese Weise das Kirchenjahr mit all seinen Festen und Festtagen – evangelische und katholische Spezialitäten mit eingeschlossen.

Zum Beitrag
06.02.2020
Hauptsache, schön!?

Es gibt nicht allzuviele weibliche Hauptdarsteller in der Bibel, schon allein deshalb sollte man Königin Ester kennen, meint unsere Bloggerin Esther mit h. Ihre Geschichte ist spannend und gefühlvoll zugleich. In einer Welt voller Intrigen und morgenländischer Pracht setzt Ester sich im Machtspiel zwischen König, Ratgebern und höfischer Etikette mit Mut und diplomatischem Geschick durch. Die Geschichte ist zugleich die Ursprungserzählung des Purim-Festes.
 

Zum Beitrag
03.02.2020
Sämann sein, beobachten und staunen!

Eine Naturkunde-Bibel-Einheit in 2 Varianten: für Kinder im Kindergartenalter und für den Einsatz in der Grundschule. Um das Gleichnis vom Sämann für Kinder begreifbar zu machen, säen wir Weizenkörner und erzählen, wenn die Saat aufgegangen ist, die Bibelgeschichte auf der Erzählschiene. Mit weiterführenden Fragen und Deutungs-Ideen für verschiedene Altersstufen.

Zum Beitrag
30.01.2020
Die Schöpfung in 5 Minuten

5 Minuten Geschichten aus der Bibel im Kamishibai bieten einen ersten Zugang zur Bibel. Sie sind für alle, die eine Bibelgeschichte ganz einfach erzählen wollen. Hier findet ihr Tipps für verschiedene Situationen und zur aktiven Vertiefung eine Mobile-Bastelvorlage zur Schöpfungsgeschichte.

Zum Beitrag
13.01.2020
Im Religionsunterricht das neue Jahr begrüßen

Das Leben ist kostbar – diese Erkenntnis tritt zu manchen Zeiten besonders in unser Bewusstsein. Zum Beispiel beim Austauschen von Wünschen und Vorsätzen zu Beginn eines neuen Jahres. Ein Ritual, das unsere Fragen und Hoffnungen aufgreift, hilft dann, das eigene Leben in einen größeren Sinn einzubinden. Für Schulkinder bietet sich folgendes schöne und zugleich leicht umzusetzende Ritual an.

Zum Beitrag
29.10.2019
Stilleübung in der Kita: Ein Lichter-Labyrinth zur Adventszeit

Die Kinder gehen in Stille, eins nach dem anderen, im Labyrinth zur Kerze in der Mitte. Dort entzünden sie ihr eigenes Licht, das sie dann in den Kreis mit zurücknehmen. In dieser symbolischen Handlung erfahren sie viel über das Zusammenspiel von „ich“ und „wir“, und dass jede kleine Kerze den Raum ein wenig heller macht. Und sie erfahren von der Lichtquelle im Zentrum, die ihr Leuchten mit uns teilt.

Zum Beitrag
22.10.2019
Miteinander feiern: Sankt Martin

Sankt Martin ist ein Highlight im Festkalender konfessioneller Kitas. Aber auch in Kitas, in denen sich viele Kinder aus kulturell und religiös unterschiedlichen Familien treffen, ist das Martinsfest ein wunderbarer Anlass, um die Kernbotschaft des Martinsfestes allgemeingültig und religionsübergreifend zu thematisieren und gemeinsam zu feiern.

Zum Beitrag
17.10.2019
Wenn die nachdenkliche Zeit des Jahres beginnt ...

Erntedank, Tod und Auferstehungshoffnung im Religionsunterricht der Grundschule. Diese Impulse schlagen einen Bogen von Erntedank bis Allerseelen und bieten sich gut zur Umsetzung vor Ort an.

Zum Beitrag
09.10.2019
Wenn Kinder religiöse Fragen stellen

In ihrer natürlichen Neugierde und ihrem Entdeckerdrang befassen Kinder sich, wie mit allen anderem, was sie interessiert, auch von ganz allein mit religiösen Fragen. Aber wie gehen wir mit Fragen wie „Wo war ich, bevor ich in den Bauch der Mama gekommen bin?“ um?

Zum Beitrag
27.08.2019
Miteinander feiern: Erntedank

Erntedank – das ist ernten und danken. Erntedank hat mit Nachhaltigkeitserziehung zu tun, geht aber darüber hinaus. Für religionsübergreifendes Feiern am Ende des Sommers und Herbstbeginn gibt es auf alle Fälle viele Möglichkeiten.

Zum Beitrag
22.08.2019
König David - für Gott sind Kleine ganz groß!

Gestaltungsideen zur Bibelgeschichte "David wird König". Die Geschichte von der Königssalbung des Hirtenjungen David ist eine zentrale Geschichte der Bibel. Gestaltungsideen zur Umsetzung des Themas in Kita und Grundschule. Mit kostenlosen Download: Bastelvorlage für eine Krone.

Zum Beitrag
16.07.2019
Pilgern mit Kita-Kindern – geht das?

Wer pilgert, reist an einen heiligen Ort. Und das, wenn es geht, zu Fuß. Dabei muss dieser Ort nicht immer gleich der Jakobsweg nach Santiago de Compostela sein. Grundschulkinder können leicht kleinere Pilgerstrecken bewältigen. Aber wie sieht es in der Kita aus? Kann man Kindern in der Kita nahebringen, was es heißt zu pilgern?

Zum Beitrag
09.07.2019
Das Haus Gottes - Kirchenraumpädagogik, Folge 2

Die Kirche von innen. In Folge 1 haben wir uns der Kirche von außen genähert. Jetzt geht es um das Erkunden und Erspüren des Kirchenraumes selbst. Viele Ideen mit allen Sinnen - so werden Kirchenräume erlebbar, auch wenn viele vor allem moderne Kirchen auf den ersten Blick "leer" wirken mögen ...

Zum Beitrag
04.07.2019
Was heißt Heimat? - Die Geschichte von Rut und Noomi

Die Geschichte von Rut und Noomi ist eine Geschichte über Heimat und Fremde. Die musikalische Bildergeschichte erzählt den Kern der Handlung.

Zum Beitrag
27.06.2019
Wie erzähle ich eine biblische Geschichte?

Erzählgrundlagen - vom Erzählen ohne Bilder zum bildgestützten Erzählen. Du möchtest selbst biblische Geschichten erzählen. Aber wie? Trau dich. Es bedarf ein wenig Übung. Jeder macht es etwas anders - hier erklärt Martina Groß, wie sie sich an eine bibilische Geschichte annähert.

Zum Beitrag
25.06.2019
Das Haus Gottes - Kirchenraumpädagogik, Folge 1

Die Kirche von außen. Die Kirche, und zwar das Gebäude, also das "Haus Gottes", besuchen wir mit Kindern meist nur zu besonderen Anlässen. Kirche ist aber viel mehr als nur ein Ort, an dem Feste oder Gottesdienste ihren Platz haben. Ein Besuch lohnt sich. Mit diesen Praxistipps werden Kinder neugierig auf diesen besonderen Ort.

Zum Beitrag
20.06.2019
Interview mit Johannes dem Täufer

Eine Praxisanregung für den Religionsunterricht. Genau 6 Monate vor Heiligabend, am 24. Juni, wird Johannistag gefeiert. Passend zu diesem Gedenktag, stellt uns ein fiktives Interview in diesem Beitrag Johannes den Täufer vor.

Zum Beitrag
04.06.2019
Löwe - Schafe - großer Fisch: Vertrauensgeschichten aus der Bibel

"Was für ein Vertrauen!" ist das Motto des Evangelischen Kirchentags Dortmund 2019. Die Symbolkraft von biblischen Geschichten hilft dabei, dieses Vertrauen zu entdecken und zu fördern.

Zum Beitrag
29.05.2019
Aus vielen Sprachen ein Gesang: Pfingsten

Was bedeutet Pfingsten? Was geschieht, wenn wir "von Geist und Feuer angesteckt" werden? Das Lied unserer Autorin Susanne Brandt, das heute ein beliebtes Kirchenlied ist, und die Bilder von Petra Lefin vermitteln den Geist von Pfingsten.

Zum Beitrag
23.05.2019
Maria im Mai: Hintergründe und eine Praxisidee

Hintergrundinfos zur "Maikönigin Maria" und eine wunderschöne Praxisidee zur Schutzmantelmadonna, mit der die Kinder die liebevolle Energie der Mutter Jesu nachspüren können.

Zum Beitrag
14.05.2019
Und Sara lacht - Segen, den man riechen kann

Im Religionsunterricht bietet ein besonderes Material zum Stationenlernen die ideale Ergänzung zur Arbeit mit dem Kamishibai an. Hier eine Doppelstunde zum Thema "Gottes Segen für Abraham und Sara".

Zum Beitrag
09.05.2019
Pfingsten und die Kirche. Eine Unterrichtsstunde in Klasse 3/4.

Pfingsten, das dritte Hauptfest im Kirchenjahr, im Religionsunterricht für Jahrgangsstufe 3/4 verständlich und kompakt vermittelt: mit den Bildkarten von Rainer Oberthür. Mit "Geist-vollem" Stundenbild und Arbeitsblatt von Catharina Fastenmeier.

Zum Beitrag
01.04.2019
Das Licht besiegt die Dunkelheit

Ostern ist bunt. Wir färben Eier und dekorieren damit Sträucher und unsere Wohnungen. So holen wir nach einem langen, oft grauen Winter, Farbe in die Welt. Kinder lieben die Rituale, die mit Ostern einhergehen, und bei denen sie ja z.B. beim Eier färben auch aktiv beteiligt sind.
Aber eigentlich steht im Fokus von Ostern ja etwas anderes: die Auferstehung von Jesus. Und auch das kann man Kindern be-greif-bar machen. Ganz wunderbar eignet sich ein Medium, bei dem Licht und Schatten sozusagen die „Hauptdarsteller“ sind: das Schattentheater.

Zum Beitrag
28.03.2019
Stationenlernen Religion mit dem Kreuzweg-Bildkartenset

Wenn es in der Grundschule um besonders wichtige Themen geht braucht es zur Erarbeitung und Vertiefung zusätzlich zum Kamishibai weitere hilfreiche Materialien. Zum zentralen Thema "Passion und Auferstehung Jesu" bietet das Stationenlernen einen idealen Zugang. Ein Erfahrungsbericht einer Grundschullehrerin.

Zum Beitrag
11.03.2019
Was wir von Kain und Abel lernen können

Kain und Abel ist sicher eine der ernüchterndsten Geschichten der Bibel. Trotzdem können schon Kinder ihre Botschaft verstehen, wenn wir die Geschichte richtig vermitteln. Die Geschichte von Kain und Abel lehrt uns Umdenken und anstatt zu konkurrieren auf Kooperation zu setzen.

Zum Beitrag
27.02.2019
"Weihnachts-Jesus" und "Oster-Jesus"

Für Kinder kann das ganz schön verwirrend sein: Gerade war Jesus noch ein Baby und auf einmal, ein paar Monate später, ist er erwachsen und wir feiern Ostern.

Zum Beitrag
22.02.2019
Wie Kinder im Vertrauen wachsen

Wie helfe ich Kindern, im Vertrauen zu wachsen? Mit Bildern! Bilder öffnen Türen zu Geschichten und Erfahrungen, Gedanken und Fragen. Eine Zusammenstellung von bestimmten Bildkarten und Geschichten ist eine hilfreiche Methode dabei und bildet einen konkreten Anlass, um das große Ziel, Kinder zu stärken, spielerisch zu verfolgen.

Zum Beitrag
10.02.2019
Bibelgeschichten für Kinder unter drei Jahren

Ab welchem Alter können Kinder die Bibelgeschichten überhaupt verstehen? Auf was sollte man beim Erzählen achten? Sowohl die Erzähltexte als auch die Bilder sollten behutsam vorbereitet werden. So können auch schon sehr junge Kinder in den überlieferten Erzählschatz der Bibel hineinwachsen.

Zum Beitrag
04.02.2019
Reli mal anders! - Ein Erfahrungsbericht

Unsere Autorin Sr. Elisabeth-Magdalena Zehe OSB hat ihr Impulskartenset "Menschenbilder" im Religionsunterricht einer Fachoberschule getestet. Ohne Berührungsängste wussten die jungen Erwachsenen viel mit den Texten und Bildern anzufangen.

Zum Beitrag
24.01.2019
Mit Jesus in der Wüste

Die Wüste ist geheimnisvoll – ein Bild für den Rückzug in die innere Welt. Nicht nur für Große ist es wichtig, immer wieder Konzentration auf den Augenblick zu üben. Auch die Kleinen können im Kinderalltag – durchgetaktet und gespickt mit Ablenkungen aus Smartphone, TV und Spielkonsole – kaum früh genug beginnen, auf die Stille hören zu lernen und so den Kontakt zu sich selbst immer wieder zu suchen.

Zum Beitrag
22.01.2019
So werden die biblischen Spielfiguren mit der Erzählschiene lebendig

Mit den Spielfiguren zu unseren biblischen Bildkartensets von Petra Lefin können Kinder die Geschichte selbst nacherzählen. Simone Jacken von "Buch zu Besuch" hat das Set "Der barmherzige Samariter" getestet.

Zum Beitrag
08.01.2019
Johannes tauft Jesus

Die Geschichte, wie Johannes Jesus tauft, ist ein guter Anlass, mit Kindern über ihre eigene Taufe zu sprechen.

Zum Beitrag
06.12.2018
Die wohl bekannteste Flucht aller Zeiten: Unterrichtsvorschlag für die Grundschule

Ideen für eine Schulstunde in der Weihnachtszeit zum Thema "Die Flucht nach Ägypten" mit umfangreichem Zusatzmaterial als Download - auch für Vertretungsstunden.

Zum Beitrag
22.11.2018
Was grünt so grün, wenn’s draußen schneit?

Wenn alles so läuft wie geplant, blühen sie an Heiligabend! Die Legende der heiligen Barbara wird lebendig mit diesem schönen Brauch und dem passenden Kamishibai-Bildkartenset!

Zum Beitrag
20.11.2018
Miteinander Weihnachten feiern in religös gemischten Kita-Gruppen

Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie – das können alle Religionen in der Kita gemeinsam feiern. Weihnachten als zentrales Fest der Christen erzählt uns von Gottes Geschenk der Liebe zu uns Menschen.

Zum Beitrag
01.11.2018
Ich geh mit meiner Laterne...

Das Kirchenjahr bietet viele Anlässe, um auch mit kleinen Kindern Feste zu feiern. Im Herbst ist natürlich das Sankt Martinsfest ein großes Ereignis.

Zum Beitrag
29.10.2018
Religionspädagogik trifft Psychomotorik: Sankt Martin

Psychomotorik heißt: Was im Innern bewegt, drückt der Körper nach außen in Bewegung aus. Besonders in der religiösen Bildung in Krippe und Kindergarten bieten Elemente der Psychomotorik große Chancen. Unser konkreter Tipp als kostenfreier Download für die Zeit vor dem Sankt Martinsfest: die Geschichte von Sankt Martin psychomotorisch gestaltet.

Zum Beitrag
25.10.2018
Mit geliehener Stimme zum Sieg

Die Geschichte von David und Goliat ganz anschaulich in Kinderkirche und Grundschule erarbeiten. Eine „Schritt für Schritt“-Anleitung von Catharina Fastenmeier (Gemeindereferentin und Religionslehrerin in der Grundschule).

Zum Beitrag
11.10.2018
Wir sind Perlensucher

Zum ersten Mal hat der Autor eine Firmgruppe in seiner Pfarrgemeinde im Norden von München übernommen. Als Abschluss der Firmvorbereitung hat er Marco Kargl als Referent für einen "Heartbeads"-Workshop eingeladen. Hier beschreibt er, wie die Arbeit an den Perlenarmbändern zu einem Erlebnis von Offenheit und Aufbruch geführt hat.

Zum Beitrag
06.09.2018
Miteinander feiern

In der Kita trifft sich die Welt: Hier kommen Kinder und Familien verschiedener Kulturen zusammen. Zur guten Gemeinschaft gehört das Feiern der wiederkehrenden Jahresfeste. Aber wie kann das bei Festen funktionieren, die eindeutig einen religiösen Hintergrund haben, den nicht alle teilen?

Zum Beitrag
16.08.2018
Maria erzählt

Der Name "Maria" ist in verschiedensten Formen über Kontinente hinweg einer der beliebtesten Mädchennamen. Die berühmteste Trägerin dieses Namens ist Maria aus Nazaret, die Mutter von Jesus. Im Festkalender der katholischen und orthodoxen Kirche ist Maria nicht wegzudenken, allen voran das hochsommerliche Fest "Mariä Himmelfahrt". Lassen wir Maria selbst zu Wort kommen ...

Zum Beitrag
09.07.2018
Was den Hirten mit seinen Schafen verbindet

Frank Hartmanns Schafe schließen die Augen, wenn ihnen das Fell gekrault wird und sie sind anhänglich. Er tobt sogar mit ihnen – man kann sagen, er hat eine ganz besondere Beziehung zu ihnen. Und hat so das Bild des „guten Hirten“ aus der Bibel nochmal ganz neu verstanden.

Zum Beitrag
05.07.2018
4 Tage Nächstenliebe

Eid ul-Adha (arabisch عيد الأضحى), das Opferfest, ist das höchste Fest des Islam. Es geht zurück auf die Geschichte von Ibrahim, der nach muslimischer Überlieferung bereit war, seinen Sohn Ismael Allah zu opfern. Diese Geschichte ist Christen als die Geschichte von Abraham und Isaak bekannt.

Zum Beitrag
28.06.2018
Popcorn? Kamishibai in der Grundschule

Das Erzähltheater Kamishibai ist inzwischen auch bei vielen Grundschul-Pädagogen beliebt. Eine Religionslehrerin erzählt, wie sie das Kamishibai in ihren Klassen vorstellt, und gibt Tipps, wie das Erzählen für alle zur gelingenden Unterrichtseinheit wird.

Zum Beitrag
19.06.2018
Beten in der Kita - mit Kindern unter Drei

Wenn wir mit den Jüngsten in der Kita beten, spüren die Kinder, dass sie nicht alleine sind. Im besten Fall entsteht ein Ritual, das dem Kind und dem Alltag gut tut. Es vermittelt: "Hier möchte ich sein, hier bin ich ernst- und wahrgenommen, hier bin ich aufgehoben."

Zum Beitrag
31.05.2018
Die Reihenfolge der Bibelgeschichten-Bildkartensets

Welche Reihenfolge haben eigentlich biblische Geschichten? Bei manchen Geschichten ist das einfach - bei anderen haben wir doch lieber unsere Expertin Esther Hebert gefragt... Sie hat für euch die Kamishibai Bibelgeschichten sortiert. So kann nichts schief gehen!

Zum Beitrag
09.05.2018
Poetry Slam

Poetry Slam ist eine vor allem in Jugendkreisen beliebte Form der Weltaneignung. Alle großen Themen finden darin ihren Platz, auch das Nachdenken über "Gott und die Welt".

Zum Beitrag
03.05.2018
Der Geist, der durch die Welt weht

Pfingsten ist das dritte der drei Hauptfeste des christlichen Jahres - und irgendwie ein bisschen vernachlässigt im Vergleich zu Weihnachten und Ostern. Mit Kindern kann Pfingsten ein besonderes Erlebnis und ein frohes Fest werden. Esther Hebert hat dazu Ideen!

Zum Beitrag
16.04.2018
Jesus ist der gute Hirte – ein Beitrag zum Guthirtensonntag

Am 4. Sonntag der Osterzeit feiert die katholische Kirche den Guthirtensonntag. Idee: den Psalm vom guten Hirten auf der Erzählschiene beten! Sehen Sie dazu unser Video...

Zum Beitrag
05.04.2018
Mein Highlight: Jesus segnet die Kinder

Jeden Monat stellt ein Kollege seine Lieblingsgeschichte vor. Im März: Jesus segnet die Kinder.

Zum Beitrag
29.03.2018
Ritual zur Osterzeit

Die Ostergeschichte mit allen Sinnen erleben: Die Ostergeschichte und das Osterfest steckt voller Grunderfahrungen und Symbolik. Schon junge Kinder können diese Grunderfahrungen verstehen – mit passenden Ritualen. Zuhause oder in der Kita.

Zum Beitrag
15.03.2018
Ostern, Pfingsten, Weihnachten - alle Jahre wieder ...

Was war nochmal an Pfingsten? Wer fährt in den Himmel an Himmelfahrt? Und hat der Osterhase irgendwas mit der Auferstehung Jesu zu tun? Mit tollem Jahreskreis-POSTER zum Ausdrucken!

Zum Beitrag
12.03.2018
Gott im Spiel: Probekapitel aus der GodlyPlay-Einheit "Warum wir Ostern feiern"

Gott im Spiel - GodlyPlay ist ein Konzept spiritueller Bildung: Erwachsene begleiten Kinder, damit diese in einem geschützten Raum ihre religiösen Vorstellungen erspüren, entfalten, erdenken und konfrontieren können. Darbietungen stimulieren das Nachdenken. Materialien laden zum Spiel ein. Beziehungen werden ernstgenommen, zwischenmenschlich wie zu Gott. Erfahren Sie mehr über den religionspädagogischen Ansatz am Beispiel der Einheit "Warum wir Ostern feiern".

Zum Beitrag
22.02.2018
Die Ostererzählung

"Die Ostererzählung" von Rainer Oberthür ist ein erfolgreiches Bilderbuch und kommt nun auch als Bildkartenset zum Einsatz. Das eröffnet neue Möglichkeiten!

Zum Beitrag
12.02.2018
Alles Liebe zum Valentinstag!

Am 14. Februar heißt es wieder: Happy Valentine's Day! Woher kommt dieser Brauch?

Zum Beitrag
06.02.2018
Jesus und Ostern in Spielstationen erleben

Im Video erklärt Viola M. Fromme-Seifert, wie Kita-Kinder mit dem Konzept der Spielstationen selbsttätig und freiheitlich biblische Erzählungen mit ihrem eigenen Leben in Verbindung bringen können.

Zum Beitrag
18.01.2018
Don Bosco - Ein Schutzpatron für Kinder

Viele wissen gar nicht, was hinter dem "Don Bosco" in unserem Verlagsnamen steckt. Wer aber Johannes "Don" Bosco (1815–1888) kennt, muss sich wundern, warum er nicht schon lange ebenso beliebt ist wie Sankt Martin und Nikolaus, die wichtigsten Heiligengestalten im Kindergartenjahr. In einem Erklärvideo und kurzem Text lernen wir Don Bosco näher kennen.

Zum Beitrag
08.01.2018
Gott im Spiel: Probekapitel aus der GodlyPlay-Einheit "Im Garten Eden"

Gott im Spiel - GodlyPlay ist ein Konzept spiritueller Bildung: Erwachsene begleiten Kinder, damit diese in einem geschützten Raum ihre religiösen Vorstellungen erspüren, entfalten, erdenken und konfrontieren können. Darbietungen stimulieren das Nachdenken. Materialien laden zum Spiel ein. Beziehungen werden ernstgenommen, zwischenmenschlich wie zu Gott. Erfahren Sie mehr über den religionspädagogischen Ansatz am Beispiel der Einheit "Im Garten Eden".

Zum Beitrag
14.12.2017
Die Weihnachtsgeschichte von Josef

Unser Weihnachtsgeschenk für unsere Leserinnen und Leser: die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht von Josef, erzählt im Kamishibai von Erzähler Norbert Kober.

Zum Beitrag
16.11.2017
Biblische Geschichten für Einsteiger

Biblische Geschichten zu erzählen ist keine Zauberei. Dennoch haben viele Erzieherinnen vor religiösen Inhalten wie Bibelgeschichten einen übergroßen Respekt. Sie delegieren alles, was mit Religion zusammenhängt, lieber an "Fachpersonen". Aber das muss nicht sein. Das Erzählen mit dem Kamishibai ist zugleich eine dabei eine wertvolle Unterstützung.

Zum Beitrag
19.10.2017
Lichtfeier für Kinder und Eltern im Herbst

Im Spätherbst wird traditionell an vielen Orten und in vielen Familien der Toten gedacht. Veranstalten Sie für Kinder eine Lichtfeier, in der im Kamishibai Symbole zu Trauer, Tod und Auferstehung betrachtet werden und im Anschluss ein Besuch auf dem Friedhof mit einem Gedenkritual für verstorbene Freunde und Familienmitglieder stattfindet.

Zum Beitrag
11.10.2017
Medienempfehlung der Stiftung Lesen: Die Geschichte von Martin Luther

Die Stiftung Lesen gibt regelmäßig Medienempfehlungen heraus. Hier die Rezension zum Kamishibai Bildkartenset "Die Geschichte von Martin Luther" und weitere Tipps zum Thema.

Zum Beitrag
10.10.2017
Ökumenischer Projekttag zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“

Nachmachen erwünscht! Ein ökumenisches Schulprojekt begeisterte am 20. März 2017 über 120 Grundschulkinder, viele Kolleginnen, Eltern und geladene Gäste an der VS Möllersdorf.

Zum Beitrag
05.10.2017
Martin Luther und "meine" Thesen!

Von "Martin Luther" bis "Partizipation". Eine "Thesentür" bringt das Thema Martin Luther und das Reformationsjubiläum in den Alltag der Kinder.

Zum Beitrag
28.09.2017
Franziskus und der Sonnengesang

Am 4. Oktober ist der Tag des Franziskus von Assisi. Sein weltberühmter "Sonnengesang" ist ein Lied über die Freude an der Welt. Singen Sie mit: Susanne Brandt hat eine leicht mitzusingende Version für Kinder verfasst.

Zum Beitrag
14.09.2017
Erntedank den Kleinen erklärt

Erntedank mit Kindern von 2 bis 6 erleben: Wie viel muss in der Natur und durch die Arbeit der Menschen passieren, bis unser Essen auf dem Tisch steht! Dafür sagen wir Danke.

Zum Beitrag
10.08.2017
Die "Blume auf dem Feld"

Zum Tag "Maria Himmelfahrt" am 15. August freuen wir uns über den Sommerbrauch des Kräuterstraußes und erfahren wir etwas über Maria, die Mutter von Jesus.

Zum Beitrag
01.08.2017
Reisesegen vor dem Zeltlager oder der Ferienfreizeit

Bei Ferienlagern und Freizeiten ist immer was los – Spaß, Action, Spiele und gute Laune gehören zum Pflichtprogramm. In vielen Kirchengemeinden und Bildungshäusern ist diese Zeit der Höhepunkt des Jahres für Kinder, Gruppenleiter und Hauptamtliche.

Zum Beitrag
20.07.2017
Ein Park, ein Fest und eine geheimnisvolle Frau

Mitten im Juli findet jedes Jahr im Münchner Hirschgarten ein traditionelles Sommerfest statt. Dieses Fest mit Fahrgeschäften, Wurstbratereien und Kunsthandwerk-Ständen ist natürlich nicht vergleichbar mit dem berühmten Oktoberfest, dafür ist es ein Geheimtipp unter den Münchner Volksfesten:  Die Rede ist vom "Magdalenenfest", das seinen Namen von der hl. Magdalena ableitet, die am 22. Juli ihren Gedenktag hat. Wer war diese Frau?

Zum Beitrag
06.07.2017
„Als Religionslehrerin bist du Geschichtenerzählerin“

"Ich arbeite gerne mit dem Kamishibai, weil es mir den Unterricht erleichtert und ihm eine neue erfrischende Struktur verschafft." Die Grundschullehrerin Katarina Ammen aus Bardowick sagt, sie wollte "etwas Besonderes und etwas besonders Praktisches" für ihren Unterricht ausprobieren. Hier erzählt sie, was für sie die größten Vorteile des Kamishibais sind und wie sie es im Religionsunterricht anwendet.

Zum Beitrag
01.06.2017
Das Kamishibai in der Seniorenarbeit

Gabriele Staggenborg ist Leiterin des Sozialen Dienstes im Seniorenzentrum Kardinal-Galen-Ring, Rheine. Das Kamishbai ist fester Bestandteil des Angebots für die Beschäftigung der Bewohner, insbesondere des Demenzwohnbereichs.

Zum Beitrag
22.04.2017
Zitate von Don Bosco

In jedem Jugendlichen, auch im unglücklichsten, gibt es einen Punkt, wo er für das Gute empfänglich ist.

Zum Beitrag
18.04.2017
Wer kennt die religiösen Feiertage im Mai und Juni?

Einige Wochen nach Ostern – meistens im Mai oder Anfang Juni – gibt es verschiedene Feiertage: Sie heißen Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam. Die Hintergründe dieser Feste kann man z.B. auch mit dem Kamishibai erzählen.

Zum Beitrag
06.04.2017
Ein Kreuzweg für Kinder?

Der Kreuzweg ist ein Stationenweg, der Kindern auf ideale Weise die Geschichte von Leiden, Tod und Auferstehung – der Quintessenz des Osterfestes – vermittelt. Nicht nur mit dem Kamishibai lässt sich ein Kinderkreuzweg kindgerecht gestalten.

Zum Beitrag
04.04.2017
Kinderbibelgeschichten lebendig gestalten durch Klanggeschichten

Kinderbibelgeschichten können hervorragend verklanglicht werden. In ihnen geht es um Stimmungen und existenzielle Erfahrungen wie Vertrauen und Angst, Freundschaft und Streit, Mut und Fürsorge, Wachsen und Vergehen, Abenteuer und Stille. Wenn Kinder biblische Geschichten mit Musik, Rhythmus und Klang umsetzen, dann drücken sie Gefühle und die Handlung selbst aus und setzen sich intensiv damit auseinander.

Zum Beitrag
03.04.2017
Zitate von Don Bosco

Seid Vorbilder, wahre Vorbilder!

Zum Beitrag
03.04.2017
Erfahrungsbericht aus der Grundschule

Immer wieder schreiben uns Mitarbeiter in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen von ihren Erfahrungen und Ideen mit unseren Arbeitsmaterialien. Hier ein Bericht aus der Grundschule zur Arbeit mit dem Kamishibai im Religionsunterricht.

Zum Beitrag
14.03.2017
Willkommen im Kamishibai Erzähltheater

Unsere Autorin Susanne Brandt setzt sich seit Jahren für die Sprachförderung mit dem Kamishibai in der Frühpädagogik und der Bibliotheksarbeit ein. Besondere Schwerpunkte ihrer Arbeit sind dabei die Einbindung von musikalischer Förderung und religiöse Bildung.

Zum Beitrag
10.03.2017
Zitate von Don Bosco

Nichts soll dich beunruhigen,
denn wir sind nicht allein und
Gott ist mit uns.

Zum Beitrag
07.03.2017
Don Bosco Medien trauert um Albert Kammermayer

Don Bosco trauert um Albert Kammermayer, der mit 98 Jahren verstorben ist.

Zum Beitrag
03.03.2017
Zitate von Don Bosco

Steht mit den Füßen auf der Erde
und wohnt mit dem Herzen im Himmel.

Zum Beitrag
02.03.2017
Mit Kamishibai und Musik auf Ostern vorbereiten

Wie vermitteln wir Kindern die Geschichte von Jesus' schwerstem Weg: dem Verrat seiner Jünger, der Verurteilung, dem Kreuzweg mit Kreuzigung und schließlich der hoffnungsvollen Auferstehung?

Zum Beitrag
24.02.2017
Zitate von Don Bosco

Nur Mut und immer wieder Mut!
Wir sollen nie müde werden,
Gutes zu tun, denn Gott ist mit uns.

Zum Beitrag
17.02.2017
Zitate von Don Bosco

Die Güte Gottes kennt keine Grenzen
und schließt niemanden aus,
egal wie alt er ist, was er tut und
welche Überzeugungen er hat.

Zum Beitrag
15.02.2017
Jeder in seiner Sprache – Beten mit Kindern unterschiedlicher Konfessionen und Religionen

Kinder brauchen Gebete, in denen sie selbst Thema sind, mit ihren Erlebnissen und Gedanken eines Tages. Sie brauchen die Erfahrung, dass es jemanden gibt, der ihnen in jeder Lebenslage zuhört und ihnen Trost und Kraft geben kann. Monika Sander über die Grenzen des vorformulierten Kindergebets.

Zum Beitrag
10.02.2017
Zitate von Don Bosco

Gott ist ein guter Vater,
setzen wir unsere Hoffnungen auf ihn.

Zum Beitrag
07.02.2017
Herzensort im Kindergarten

Menschen brauchen Orte – zum Erinnern, zum Auftanken und Innehalten. Natürlich brauchen auch Kinder Orte – als junge Menschen, die einen Platz für sich und ihre Gefühle, ihre Bedürfnisse und ihren Ausdruck suchen, ganz besonders! Der „Herzensort“ verwirklicht die Idee eines religionspädagogischen Ortes praxistauglich für den Kita-Alltag.

Zum Beitrag
03.02.2017
Zitate von Don Bosco

Tu was du kannst, und Gott
tut das Übrige.

Zum Beitrag
02.02.2017
Kita-Andacht im Februar

Am 2. Februar ist Maria Lichtmess. Wir erfahren, was dahintersteckt, und feiern eine stimmungsvolle Kita-Andacht mit dem Kamishibai. Für Kinder von 3 bis 7.

Zum Beitrag
29.01.2017
Zitate von Don Bosco

Dem fröhlichen Menschen hilft Gott,
und der Teufel hat Angst vor
fröhlichen Menschen.

Zum Beitrag
24.01.2017
Zitate von Don Bosco

Fröhlich sein, Gutes tun und die
Spatzen pfeifen lassen.

Zum Beitrag
17.01.2017
Zitate von Don Bosco

Ich habe mein ganzes Leben der
Jugend gewidmet, in der Überzeugung,
dass von ihrer Erziehung
das Glück der Nation abhängt.

Zum Beitrag
10.01.2017
Zitate von Don Bosco

Das erste Glück eines Kindes ist das
Bewusstsein, geliebt zu werden.
 

Zum Beitrag
15.12.2016
Weihnachtsgeschichten interkulturell

"Mit Rücksicht auf die muslimischen Kinder erzählen wir keine christlichen Geschichten." – So lautet vor allem in nicht-kirchlichen Kitas, Bibliotheken und Begegnungsstätten eine oft geäußerte Meinung. Aber was bewirkt eine so verstandene Rücksichtnahme wirklich und wie finden Sie die beste Lösung für Ihre Einrichtung?

Was und wie können wir im Advent und zu Weihnachten erzählen, ohne andere mit der christlichen Botschaft zu vereinnahmen und dennoch religiöse Aspekte in ihrer Bedeutung für viele Menschen zu achten und zu würdigen?

Zum Beitrag
13.12.2016
Die Weihnachtsgeschichte aus Sicht von Josef

Die Weihnachtsgeschichte: Das ist die Geschichte von Maria und Jesus. Maria macht sich auf den Weg nach Betlehem, bringt in einem Stall Jesus zur Welt, die Hirten und die weisen Sterndeuter kommen, um Maria ihre Aufwartung zu machen und dem neugeborenen Messias zu huldigen. Einer ist immer dabei, selbst wenn er gern übersehen wird: Josef.

Zum Beitrag
08.12.2016
Luzia, die Lichterkönigin

Der Advent ist voller Lichtgestalten: Nikolaus, Barbara, Maria und natürlich Jesus: Sie alle bringen in der dunklen Zeit vor der Wintersonnenwende den Glauben zum Ausdruck, dass das Licht stärker ist als die tiefste Nacht. Eine dieser adventlichen Lichtgestalten ist Luzia am 13. Dezember – und sie trägt das Licht sogar im Namen: Luzia heißt "die Leuchtende". Hier mehr zu ihrer Person und ein Praxistipp, wie der Luziatag mit Kindern begangen werden kann.

Zum Beitrag
17.11.2016
Weihnachten im Kindergarten: Interkulturelle Begegnung mit einfachen Reihengeschichten

Die Vorweihnachtszeit ist für Kitas in jedem Jahr eine Herausforderung: Einerseits soll der christliche Hintergrund des Festes vermittelt werden und nicht verloren gehen. Andererseits steht dem Christkind der Weihnachtsmann gegenüber und das Fest der Geschenke der Geburt Jesu. Sind dann noch viele Familien aus unterschiedlichen Kulturen und Glaubensrichtungen in einem Haus vereint, verlangt es von den Erzieherinnen und Erziehern viel Einfühlungsvermögen und Offenheit, sich den Gegebenheiten zu stellen und sich damit auseinanderzusetzen. Die Erzieherinnen Susanne Michels und Nadine Lücke haben einen kreativen Weg gefunden, Weihnachten so zu thematisieren, dass es für alle passt.

Zum Beitrag
03.11.2016
Die nächste Erstkommunionvorbereitung kommt bestimmt!

Im Herbst beginnen in vielen Pfarrgemeinden die Planungen für die kommende Erstkommunionvorbereitung. Dafür - aber auch in anderen Bereichen der Katechese - sind die Verantwortlichen immer wieder von neuem auf der Suche nach Methoden, um Glaubensbotschaften, biblische Inhalte oder Werte des Lebens den Kindern möglichst ansprechend nahezubringen. Gute Erfahrungen werden gemacht, wenn dabei möglichst viele Sinne angesprochen werden. Der Gemeindereferent Bernhard Schweiger findet dafür den Einsatz von Bildkarten im Erzähltheater sehr hilfreich.

Zum Beitrag
15.06.2016
Was ist Kinderspiritualität

In Eltern-Kind-Gruppen, Kinderkrippen und Kindergärten erleben die erwachsenen BetreuerInnen täglich, mit welcher Selbstverständlichkeit Kinder philosophieren, theologisieren. Weil sie spüren "Da ist etwas, auf das ich vertrauen kann". Esther Hebert über die Spiritualität von Kindern.

Zum Beitrag
10.06.2016
Ein Martin-Luther-Tag im Kindergarten

Am 31. Oktober ist Reformationstag: Der Tradition nach hat Martin Luther an diesem Tag seinem Ärger Luft gemacht und eine lange Liste mit seinen Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg genagelt. 2017 jährt sich dieses Ereignis zum 500sten Mal und wird mit zahlreichen Veranstaltungen vorbereitet. Der kommende Reformationstag bietet eine wunderbare Gelegenheit, auch im Kindergarten Martin Luther einmal näher vorzustellen.

Zum Beitrag
11.05.2016
Pfingsten - das vergessene Fest

Pfingsttaube, Pfingstrose, Pfingstochse … diese Begriffe fallen mir beim Thema Pfingsten sofort ein. Aber was hat es eigentlich mit dem Pfingstfest auf sich? Was wird dabei gefeiert und welche Symbole gibt es dazu? Zwei Wochen Ferien sind natürlich ein schöner Nebeneffekt … wer aber mehr zu Pfingsten erfahren will, wird im folgenden Text fündig.

Zum Beitrag
29.02.2016
Beten mit Kindern heißt: den Kontakt halten ...

Das Gebet ist ein Ritual mit Geschichte - aber vielen Menschen ist es fremd geworden. Ohne (gute) Beziehung zu diesem spirituellen Baustein ist die Weitergabe an Kinder im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause schwierig. Es braucht einen tragfähigen, eigenen Zugang, sowie Alltagsbezug und Authentizität.

Zum Beitrag
10.02.2016
Fastenzeit mit Kindern - damit das Jahr Profil bekommt

Mal ehrlich - wer denkt bei Fastenzeit nicht automatisch an graue Februartage, überflüssige Pfunde und an freiwillig auferlegte Entbehrung? Aber interessiert das Kinder? - Für sie steckt die Vorbereitungszeit auf Ostern voller Möglichkeiten. Gemeindereferent Bernhard Schweiger zeigt, wie die Fastenzeit im Kindergarten und in der Schule gestaltet werden kann.

Zum Beitrag
22.01.2016
Wenn Kinder nach Gott fragen

Kinder stellen Fragen, die Erwachsene oft erfreuen und verblüffen, manchmal aber auch erschlagen und verunsichern. Gerade Fragen über Gott fordern immer wieder aufs Neue heraus. Wie Eltern Antworten finden können und warum die Wissbegierde ihrer Kinder für sie selbst eine Chance zur religiösen Weiterentwicklung ist.

Zum Beitrag
22.01.2016
Ein Rettungsring fürs Leben

"Macht Fotos von den Dingen, die ihr mit Religion verbindet.“ Die Aufgabe, die ich Jugendlichen im Rahmen einer Studie stellte, war herausfordernd. Die Motive, die ich im Anschluss zu sehen bekam, waren bewegend. Wie zum Beispiel der Rettungsring, den Melanie fotografierte …

Zum Beitrag
09.04.2014
Religion mit den Kleinsten

„Du: Pferd; Du: armer Mann; Ich: Martin!“ – Mit diesen Worten fordert Elias (gerade 2 Jahre) andere Kinder zum Spiel auf – im März! Fünf Monate beschäftigt ihn der Heilige Martin schon als Vorbild und begleitet ihn im Alltag. Wenn er etwas teilt – denn das lernt er gerade – teilt er wie Martin. Zwei forschende Erzieherinnen berichten von der Religion der Kleinsten.

Zum Beitrag
30.08.2013
Mit Biografiearbeit in der Seniorenarbeit neue Akzente setzen

Vergangenheit verstehen, sie auf die Gegenwart beziehen und daraus Zukunft gewinnen – in der Arbeit mit Senioren, z.B. in Erzählcafés ist Biografiearbeit ein zentraler Bestandteil.

Zum Beitrag
15.08.2013
Der Papst, Franziskus und die Lerche

Wohlstand beindruckt Franz nicht. Es sind die jubelnden Töne der Lerche, die in ihm ein großes Staunen, Freude und Dankbarkeit auslösen. Nach ihm benennt sich Papst Franziskus I.

Zum Beitrag
25.07.2013
Interreligiöses Lernen in der Grundschule

Im Klassenzimmer trifft sich die Welt: Die Unterschiede in den Kulturen und in der Religion erleben die Kinder exemplarisch, wenn sie sich mit ihrem Namen auseinandersetzen.

Zum Beitrag
21.01.2013
Die schönsten Bilder aus dem Malwettbewerb "Kinder malen die Bibel"

Die Arche Noah führt die Hitliste der Lieblingsbilder im großen Kinder-Bibel-Malwettbewerb an. Für Sie haben wir eine handvoll der eingesendeten Bilder eingescannt. 

Zum Beitrag
07.02.2012
Was Kinder-Bibelbilder erzählen

Kinder haben die Liebe zum Hören, Erzählen und zur kreativen Umsetzung von Geschichten nicht verloren - aller medialer Dauerberieselung zum Trotz. Das gilt für Märchen ebenso wie für biblische Gesichten. Wir haben Gabi Scherzer, Lehrerin für Kunsterziehung und Religion an den Fachakademien für Sozialpädagogik in Regensburg und Schwandorf, gebeten, Kinderbilder zu biblischen Geschichten anzuschauen und daraus Optionen für die religiöse Früherziehung abzuleiten.

Zum Beitrag

Ideenblitz

Neuheiten, Sonderpreise und Praxisimpulse: Hier erhalten Sie Ideenblitze für Ihre Arbeit.